• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Nicht mein Tag heute

Sonne67

Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
66
Ort
Niederrhein
Hallo ihr Lieben,

als wenn ich nicht schon genug am Hals habe....

Heute morgen hatte ich einen Unfall... mir ist jemand hinten drauf gefahren... end vom Lied... 1300 Euro Schaden am Auto... ich zog mir ein Schleudertrauma zu, bin jetzt erstmal krank geschrieben.

Dann komme ich nach Hause und finde im Briefkasten ein Brief vom Sozialgericht...ich darf schon wieder zu einem Gutachten... also kurzum...es war heute ein Scheisstag....

So ich musste das mal eben los werden... aber ich jammere nicht...weil es hätte schlimmer kommen können.

Euch einen schönen Abend noch

Liebe Grüße

die Sonne
 

Laverda

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16 Okt. 2006
Beiträge
333
Liebe Sonne,

wünsch Dir Heile-Heile Segen...und daß Du in Ruhe die richtigen Schritte überlegst.

Wie Du ja weißt, hat mir nach ner guten Diagnostik Osteopathie sehr geholfen und tut es noch.

Alles Gute

Laverda
 

Buffy07

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
13 Sep. 2006
Beiträge
875
Hey Sonne 67,:)

da hilft nur hinsetzten tief durchatmen und eine Tasse Kafffee trinken und einfach mal aus dem Fenster schauen. Du kommst vom Niederrhein dann passt das Wetter ausgezeichnet zu deiner Laune:mad: Regen, Regen.....

Aber es wird wieder besser:)
Buffy07
 

wiltrud

Neues Mitglied
Registriert seit
28 Jan. 2008
Beiträge
7
Ort
NRW
Hallo Sonne 67 !

Es gibt die Tage, an denen man am besten den ganzen Tag im Bett bleiben sollte. Wünsch dir alles Gute und stets die Sonne im Herzen.

Gruß Wiltrud
 

maja

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
1,262
Hallo Sonne!

Wie geht es Dir heut?
Den Schaden am Auto müsstest Du doch eigentlich
ersetzt bekommen.
Es hat doch immer der Schuld, der aufgefahren ist.

Und jammern finde ich, darf man schon
wenn es einem schlecht geht und schon
ganz und gar, wenn so viel Scheiss am A.... hat.
Nur den Mut darfst Du nicht verlieren!

Ich wünsche Dir gute Besserung.
Vor allem, dass das SHT nicht so schlimm ist und Du
Dich auch noch auf Dauer, damit herumplagen musst.

Gute Besserung!

Wünsche ich Dir!

LG
maja
 

fliedertiger

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
27 Sep. 2006
Beiträge
717
Hi Sonne67 :)

ich drück Dir beide Daumen, daß Du bald Deinem Namen wieder alle Ehre machen kannst :))

Hast Du eine gute Physiotherapie oder Lymphtherapeutin an der Hand ? In Deinem Falle würde Dir eine Hals-Lymphdrainage gut tun ... lt. Psychrembel wird Lymphdrainage zur Erstversorgung eines Schleudertraumas eingesetzt ....

Alles Gute und fliedertigerische Grüße :eek::eek::eek:
 

Sonne67

Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
66
Ort
Niederrhein
Hallo ,

danke für Eure lieben Antworten und Genesungswünsche.

Mir geht es heute schlimmer als gestern, ich habe noch einen dicken, innerlichen Bluterguß am Bein. Ich kann kaum laufen aber ich soll mich ja eh schonen.

Ich bekomme Schmerzmittel und muss jeden Tag zur Wärmebestrahlung, ab nächste Woche soll es dann mit Massagen usw. weitergehen. Mal abwarten...im Moment fühle ich mich wie schonmal durchgedreht...

Zum Thema Jammern: Ich werde im Leben nicht jammern weil ich ganz genau weiß, das es da draussen noch Leute gibt, denen es viel schlechter geht als mir und den Mut werde ich auch im Leben nicht verlieren. Nicht nachdem, was ich erlebt habe. Ich kämpfe bis zum bitteren Ende... so Mädels und Jungs, jetzt lege ich mich wieder hin... und vielen lieben Dank nochmal...

Eure SONNE :)
 
Top