• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Neues digitales Unfallprotokoll jetzt verfügbar!

UHW_Offiziell

Sponsor
Registriert seit
3 Mai 2023
Beiträge
2
Website
www.unfallopfer-hilfswerk.de
Liebe Community,

wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass auf unserer neuen Website nun ein innovatives, digitales Unfallprotokoll zur Verfügung steht. Dieses Protokoll kann direkt am Unfallort über das Handy ausgefüllt werden. So können alle Informationen sofort erfasst und festgehalten werden.


Was bietet das digitale Unfallprotokoll?

Direktes Ausfüllen am Unfallort: Einfach und schnell über das Handy nutzbar.


Lokales Downloaden: Ihr könnt das ausgefüllte Protokoll lokal auf eurem Gerät speichern.


Online Speicherung: Die Daten können sicher bei uns online gespeichert werden.


Versand an Versicherung: Das Protokoll kann direkt an eure Versicherung gesendet werden.

Unser Ziel ist es, die Schadensabwicklung und vor allem die Dokumentation bei einem Unfall zu vereinfachen und effizienter zu gestalten. Nutzt dieses Tool, um im Ernstfall gut vorbereitet zu sein und alle notwendigen Schritte schnell und unkompliziert erledigen zu können.

Hier geht es zum Protokoll: Unfallprotokoll

Wir freuen uns auf euer Feedback und stehen für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Beste Grüße
David

Unfallopfer-Hilfswerk
 
Grüß Dich, UHW_Offiziell!


Wie unterschreiben die Unfallbeteiligten?

Auf dem Papier-Formular geht das.

Darauf kommt es durchaus auch an.

01
Das Unfallprotokoll ist kein Schuldanerkenntnis, das soll es auch nicht sein, aber ein Dokument, mit dem (auch) der Unfallverursacher bechreibt, was passiert ist.
Und: Unterschreibt.

02
Das ist deswegen wichtig, weil man folgenden Effekt kennt:

(a)
An der Unfallstelle selbst war allen noch klar, was passiert ist.

(b)
Doch dann wurde der Familienrat einberufen (mit Kaffee und Heidelbeerkuchen), und am Ende der Besprechung ist alles, was vorher klar war (und auch so stimmte!) auf einmal ganz anders. Das ist menschlich verständlich, man mag es auch deutlich missbilligen, aber: So läufts nicht selten.

(c)
Dieser "Verbesserung" des Sachverhaltes kann man mit der Unterschrift auf dem Protokoll effizient entgegenwirken. Nur: Sie muss draufsein!

Wie macht man das?

ISLÄNDER

P.S., für alle die altmodischen, die heute noch mit Papier arbeiten: Kugelschreiber im Auto: Ab und zu testen, ob er nicht schon eingetrocknet ist.
 
Hallo @Isländer,
vielen Dank für dein Feedback.

Etwas weiter unten im Protokoll befindet sich ein Feld, in dem mit dem Finger unterschrieben werden kann.

Unser Unfallprotokoll ist jeweils einzeln von allen Unfallbeteiligten auszufüllen.
 
Grüß Dich, UHW_Offiziell!

Ich danke für den Hinweis. Ich werd's mal üben, ob das besser geht wie bei der Paketannahme. Da ist -weil das Display so glatt ist- die Unterschrift dann so, wie sie wohl aussieht, wenn ich den 100. Geburtstag hinter mir habe. Aber immerhin, das ist besser als keine Unterschrift.

Ich danke für Deine Bemühungen!


ISLÄNDER
 
Top