• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Neue Störenfriede im Forum????

jupitersmond

Nutzer
Registriert seit
18 Nov. 2007
Beiträge
0
Hallo Leute
Ich bin seid etwa 7 Jahren ein sogenanntes Unfallopfer und versuche seid jahren gegen die BG vorzugehen, weill sie mir die Unfallfolgen und die Verschlimmerung nicht anerkennt.Und daher habe ich mich hier bei euch eintragen lassen,um vielleicht irgendwie Hilfe zuerhalten.Aber das einzige was man hier bekommt ist eigentlich nur BLABLA, und keine Hilfe!
 

fliedertiger

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
27 Sep. 2006
Beiträge
717
@jupitersmond

Hallo und herzlichen Glückwunsch zu Deiner Superleistung ! !

Kannst Du uns bitte Deinen Namen verraten, unter dem Du bisher mitgelesen hast ? ? ?

fliedertigerische Grüße :p:p:p
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,895
Ort
Berlin
Hallo Fliedertiger,
ich kopple mal den Beitrag hier raus und verschiebe ihn in Cafe, wir haben es hier scheinbar mit einem "Troll" zu tun. Es gab ja da einige, die bereits mal Mitglied im Forum waren und dann Ihre Mitgliedschaft beendet haben um in einen "Saft"- Laden unter mitführung der BG zu wechseln. Allerdings braten sie da im sprichwörtlichen eigenen "Saft" und kommen jetzt wieder angekrochen und stören. Auch andere Störenfriede der letzten Tage kommen da her. Wir werden dies aufmerksam beobachten und notfalls auch solche "Freunde" an den Haken nehmen und des Forums verweisen.

Gruß von der Seenixe
 

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Hallo jupitersmond,

.Und daher habe ich mich hier bei euch eintragen lassen,um vielleicht irgendwie Hilfe zuerhalten.Aber das einzige was man hier bekommt ist eigentlich nur BLABLA, und keine Hilfe!
Deine Beschwerde verstehe ich nicht, du hast doch BLABla bekommen, das ist doch immerhin mehr als was andere, die garnichts bekamen, nicht einmal BLABLA.:eek:

Weißt du nicht wie schimm es ist für die anderen, die nicht einmal diese Aufmerksamkeit bekamen? wie die sich jetzt fühlen, verloren, vernachlässigt, übergangen, nicht beachtet, du solltest an diese denken:(, als dich hier zu beschweren, trotz dass du immerhin BLABLA bekamst.
Bist ganz schön undankbar!

Verlange von der BG einen Schnuller und dann hast du zumindest mehr bekommen, als andere von der BG.:D

Ich hoffe, mein Rat war dir Hilfe genug!:)

Gruß Ariel
 

Petra

Sponsor
Registriert seit
11 Sep. 2006
Beiträge
491
Nun, das "BLABLA" scheint ja zumindest einigen Betroffenen geholen zu haben.

Ich denke da beispielsweise an Maik, der sich in Hawai aufhält und dort sein eigenes Rehazentrum errrichtet. :) Mit dem Geld der BG, welches er bisher erhalten hat, aber da kommt ja auch noch einiges mehr.

Mich würde auch einmal interessieren, unter welchem Namen Du bisher hier gelesen hast, da die Informationen nur registrierten Nutzern zugänglich sind.

Einen schönen Sonntag wünscht

Petra
 

j_e_n_s

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Feb. 2007
Beiträge
1,329
Ort
Sachsen
Hallo Du,

schick mir deine Adresse, ich komm zu dir und ich nehm dich ans Händchen, so wie Mutti früher. Dann gehen wir mal zusammen zur/zum bösen BG-Tante/Onkel

Vielleicht solltest du nicht bloß die Witzseite lesen.

Mir ist jedenfalls geholfen worden. Dazu lesen und dann Eigeninitiative ergreifen. Das macht keiner für dich...

Schönen Sonntag trotzdem noch.

Gruß Jens

PS: bei uns ist am Mittwoch Feiertag, da hätte ich für dich Zeit
 
Zuletzt bearbeitet:

maja

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
1,262
So Jupitersmond!

Siehste wohl, trotz Deines wirklich nicht so "netten Beitrages", bekamst Du nun schon so viele Anregungen.
Wie zum Beispiel, Eigeninitiative zu entwickeln.
Dazu kannst Du die Suchfunktion benutzen.
Außerdem haben wir einen sehr umfangreichen FAQ Bereich, wo sogar Du einiges für Dich entnehmen kannst.

Dann, was ich besonders nett finde-Du hast in Vertretung "Deiner Mama oder Deines Papas" einen Jens gefunden, der Dich an die Hand nehmen möchte.

Na und wenn das alles nicht hilft-und Du immer noch bockig und frech sein solltest wirst Du von Seenixe, in die Ecke gestellt.

Auch dies zu Deinem Besten, damit Du lernst mit anderen Menschen umgehen zu können, was Dir in Deinem weiteren Leben, sehr dienlich,hilfreich und nützlich, sein könnte.

In der Hoffnung Du bist jetzt wieder "lieb" und nutz die wohl gemeinten Ratschläge, der User, verbleibe ich mit den besten Wünschen.

maja
 

nightwalker

Sponsor
Registriert seit
18 Sep. 2006
Beiträge
481
Ort
Jenseits von Eden
Hallo jupitersmond,

ein Forum dient dem Austausch von Betroffenen,
und in Deiner langen Leidenszeit, wird sich doch wohl auch die eine oder andere Erfahrung ergeben haben.

Du möchtest Informationen die für Dich hilfreich sind,
hast Du denn auch mal daran gedacht, daß andere ebenso denken?
Nur durch den gegenseitigen Austausch trägt man immer mehr Erkenntnisse zusammen, die einen mehr die anderen weniger,
aber das ist wohl für dieses Forum kein Problem.

Man kann aber auch nicht erwarten, daß sich hier die Seiten wie ein "Sesam öffene dich" auftun
und sofort alle spezifischen Probleme gelöst werden.

Für mich stellt dieses Forum eine Hilfe dar.

Gruß
nightwalker
 

gold.baerchen

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
605
Ort
Nachbarschaft vom Bundespräsidenten
Hallo Leute,

nun springt doch nicht gleich auf so eine plumpe Anmache an!
Wir müssen uns doch nicht rechtfertigen, wir wissen doch auch das es so nicht ist!
Laßt uns den Kameraden doch ignorieren oder wollen wir uns wirklich auf sein niedriges Niveau begeben.
 

Cateye

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
11 Sep. 2006
Beiträge
1,059
Hallo Leute,
sagen wir mal so, so Unrecht hat jupitermond gar nicht. Ich denke nach der letzten Woche mit deutlichem Klingenwetzen, dass wir alle eigentlich gebeutelt sind: wieviel Energie ging dadurch verloren, dass wir uns für unser Handeln hier rechtfertigen mussten? Ich möchte diesen Namen nun hier gar nicht nennen, aber bisher war keine konstruktive Arbeit mit ihm möglich, im Gegenteil, seine Argumente mussten regelmäßig entschäft werden.

So nun zu Dir jupitermond: wenn Du nichts über Dich preisgibst, dann können wir Dir gar nicht helfen. Ein bisschen musst Du uns schon entgegenkommen. Ich bin davon überzeugt, dass es kein Königsweg im Umgang mit der BG gibt, außer unbequem zu sein und die Spielregeln zu studieren (Akteneinsicht, Rückfragen etc. und vor allem die Mitwirkungspflicht für sich nutzen, z.B. bei der Frage wo ich mich als nächstes begutachten lasse....)

Alles Gute und einen schönen Sonntagabend!

Cateye
 

heincole

Mitglied
Registriert seit
26 Juni 2007
Beiträge
93
Hallo Jupitersmond!
Natürlich ist alles auf den ersten Blick blabla, jedoch bekommt man von dem einem oder anderen Forumsmitglied sehr wohl eine brauchbare Rückmeldung mit hohem aktuellem Niveau. Und das Gute ist, die Antworten sind real erfahren und nach bestem Wissen und Gewissen. Ihr Recht müssen Sie sich schon selbst bei Gericht erstreiten. Wie auch immer sollte man keine sofortigen Lösungen vom Forum erwarten, vielleicht an anderer Stelle Ihr Anliegen nochmals schildern und präzisieren. Übrigens bin auch ich ein solcher Aktenfall, keine Lösung und kein Richter in Sicht. Auch ich hätte Interesse an Ihrem Fall, vielleicht gibt es Gründe warum manche Fälle einfach keine Lösung erfahren. Wenn man zu depressiv durch die Schmerzen und Tabletten wird, einfach mal bei Seenixe melden.
Forumsqueen Seenixe gibt mir hin und wieder passende Antworten, auch wenn sie dabei ein bischen 'not amused' erscheint.
Es grüßt Euch
Heincole
 
Top