• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Lyrica - ab sofort mit Zuzahlung!

Kasandra

Aktiver Sponsor
Registriert seit
28 Sep. 2006
Beiträge
6,296
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
#37
Hallo Mikeae,

ich verstehe nicht, warum bei Dir das Thema BG erledigt ist?
Einfach weiter zum D-Arzt gehen und Deine Unfall-Nr. angeben!

Nicht einfach abspeisen lassen!

Viele Grüße

Kasandra
 

mikeae1

Mitglied
Registriert seit
17 Apr. 2010
Beiträge
96
Ort
Berlin
#38
Danke sehr Kasandra,
ich werde seit dem Dezember 2009 nicht mehr im Rahmen der BG-Leistungen behandelt und von keinem Arzt als BG-Patient in die Behandlungszimmer eingeladen. Das war 2010 ein großes Thema, dass ich viele Stunden von Anfang der Öffnungszeiten bis zum Schließen einfach sitzen gelassen wurde.

Parallel um überhaupt noch behandelt zu werden und in Krankenhäuser überwiesen zu werden habe ich als gesetzlich Versicherter mit der Krankenkassenkarte die Leistungen im gesetzlichen Rahmen teilweise erhalten. Dauerbehandlungen müssen stets vor dem Sozialgericht eingeklagt werden, etc.
 
Top