• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

LSG Verhandlung "Kustra"

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
5,172
Ort
Bayrisch-Schwaben
zur Information
am Mittwoch den 7.02.2024 um 11:15 Uhr ist eine Verhandlung mit Zeugen beim LSG München,
Sitzungsaal 002 zum Fall des LKW Fahrers "Kustra"
Dieser kämpft seit 2016 um die Anerkennung eines BG`lichen Unfall

Wird spannend werden!
 
Hallo oerni

Diese Ungewissheit, ob das Vorkommnis als Arbeitsunfall anerkannt wird, ist sehr belastend für die betroffene Person. Ich hoffe, er (Herr Kustra) wird gut vertreten dass den Zeugen die richtigen Fragen gestellt werden und dass die Anerkennung in dieser Instanz gelingt. Ich kann nur in Gedanken anwesend sein.

LG
 
Ja, soweit ich informiert bin, hat er einen guten Anwalt, einen Freund der Journalist ist.
Es wird sicherlich spannend, werde mir das ansehen und hören.
 
Top