• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

lohnzuschuss oder hilfe bei unbefristen arbeitsvertrag?

amtsschimmel

Neues Mitglied
Registriert seit
21 Sep. 2006
Beiträge
5
habe endlich wieder ''arbeit'' gefunden und zusage der bg auf eingliederungshilfe bzw teilweise lohnkostenübernahme.
habe mich auch beim arbeitsamt gleichstellen lassen mit 50 % !
wie hoch kann dieser zuschuss sein habe dort auf 400 € angefangen mit der option auf halbtagsstelle und eventuell vollzeit.
geht es auch auf halbtagstelle?bin überfragt da der berufshelfer nicht mit der sprache herausrückt
 

Quidomoritz

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
123
Hi,

bei mir hat das die BG mit dem Ag verhandelt und auch an den gezahlt. War die Hälfte meines Bruttogehaltes für 1/2 Jahr. Bei der Wiedereingliederung hat Krankenkasse das die 70 % übernommen.

LG Claudia
 
Top