• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Laufen nach Weber C Fraktur

Tina-HB

Neues Mitglied
Registriert seit
24 Feb. 2020
Beiträge
9
Hallo Ibag_1966

Das ist ja super, ich drück dir beide Daumen das es bei Montag bleibt und natürlich für die OP. Alles Gute.

Auch ein Hallo an die Weber C Runde

Ich habe eine Frage bezüglich der Anwendungsdauer der Thrombosespritzen.
Nehme die Spritze tgl. seit 25.12.19 (OP 30.12.19, Stellschraubenentfernung 18.02.20, volle Belastung mit Sprunggelenkorthese, Gehstützen und teilweise noch heftige schmerzen seit 19.03.20 draußen, in der Wohnung seit gestern 24.03. ohne Orthese und Stützen. Der Gang ist so eine Art aus laufen und humpeln).

Mein Gelenk ist noch immer ziemlich steif, bekomme 2 x die Woche KG und ab dieser Woche auch 2 x LYM.

Im Bericht steht Heparin bis zum Erreichen der vollen, hilfsmittelfreien Mobilität.
 

M28

Mitglied
Registriert seit
2 Juli 2019
Beiträge
71
@Ibag_1966 Sehr cool, freut mich sehr für dich! Dann drücke ich dir ganz fest die Daumen!
Ich hab gestern einen Anruf von meinem Operateur bekommen, wurde heute doch zu einer Sprechstunde eingeladen. Er war auch der Ansicht, dass das Metall raus muss, hätte morgen eigentlich einen Termin frei, aaaaber er darf momentan nicht operieren. Die halten sich strikt dran. Ich bin aber auf der Liste und werde angerufen, sobald sie wieder dürfen. Wann das sein wird, könne ich aus den Nachrichten verfolgen meinte er. Aber immerhin.. wir sind einer Meinung und sobald die Lage sich beruhigt, kommt das Zeug raus. Ich soll auch ambulant operiert werden.
@Tina-HB Ich konnte ca. 2 Wochen nach der Stellschraubenentfernung ohne Krücken gehen. Das Humpeln ist da noch normal. Und ab dem Zeitpunkt habe ich auch sofort aufgehört mit dem Spritzen. Ich hab in der Zeit so viele Haare verloren, war froh, als das vorbei war. Glückwunsch! Noch ein Fortschritt :) Du bist jetzt in der Phase, in der man hintereinander Erfolgserlebnisse hat.. genieße das!

Liebe Grüße
 

Käthe

Neues Mitglied
Registriert seit
19 März 2020
Beiträge
6
Hallo Tina,
mir haben sie gesagt, dass ich die Spritzen solange nehmen soll, wie ich die Gehhilfen brauche. Es leben die blauen Flecke am Bauch... aber immer noch besser, als eine Trombose.

Gute Besserung und viel Erfolg weiterhin,
Käthe
 
Registriert seit
2 Sep. 2019
Beiträge
34
Hallo Zusammen,

eigentlich sollte ich jetzt meine OP zur Metallentfernung haben.
Diesmal habe ich abgesagt. Ich bin ganz leicht erkältet und wollte in diesen Zeiten niemanden anstecken. Es ist mir ganz schön schwer gefallen, aber es ist die richtige Entscheidung.

Habe jetzt drei Mal die ganze Aufregung vor der OP hinter mir, jedoch ohne OP. Ich glaube ich brauche jetzt eine Pause. Durch die veränderten Sportgewohheiten, wie zum Beispiel Zwangspause im Schwimmtraining habe ich tatsächlich weniger Probleme.
Vielleicht rede ich mir das gerade alles schön. Ist auch egal, erstmal keine OP.

Lasst euch nicht unterkriegen.

Liebe Grüße
 

Käthe

Neues Mitglied
Registriert seit
19 März 2020
Beiträge
6
@ibag In dieser Zeit eine aufschiebbare OP nicht zu machen ist bestimmt eine gute Idee. Ist es nochmal so eine große Veränderung, wenn die Schrauben raus sind? Ich wünsche Die auf jeden Fall alles Gute!
Ich habe gerade erfahren, dass sie bei mir die Stellschraube rausnehmen. Hab am Donnerstag die Vorbesprechung. Ich hatte damit gerechnet, dass es verschoben wird.

Bleibt gesund,
viele Grüße,
Käthe
 
Registriert seit
2 Sep. 2019
Beiträge
34
Hallo Käthe,

Mein Unfall ist 7 Monate her. Üblicherweise wird das Metallzeugs nach 12 Monaten wieder entfernt.

Ich habe aber Probleme und immer wieder Schmerzen. Der Rehaarzt empfahl als erster eine frühzeitige Entfernung. Wenn ich einem Arzt meinen Fuß vorstelle sind sie sich alle einig, dass das Metall möglichst bald entfernt werden sollte. Hat man ja auch nicht oft, dass sich alle Ärzte einig sind. Ich erhoffe mir eine große Verbesserung durch die Entfernung .

Ich drücke dir für die Entfernung der Stellschraube ganz fest die Daumen. Hoffentlich bekommst du ganz schnell einen Termin. Alle fiebern so sehr diesem Termin entgegen, weil man danach wieder laufen üben kann. Auch wenn die ersten Gehversuche noch sehr ungelenk sind.

Viele Grüße
 
Registriert seit
24 Feb. 2020
Beiträge
9
Hallo Käthe,
auch ich drück dir ganz fest die Daumen.

Bei mir geht's leider nicht voran. Montag geht es wieder zum Doc dann berichte ich mehr.

Liebe Grüße und allen ein schönes Wochenende
 
Registriert seit
7 März 2019
Beiträge
63
Ort
Reichshof
Hallo, Ihr Lieben, ich bin jetzt die 3.Woche nach ME. Irgendwie habe ich wohl meinen Fuß überlastet, er war ganz dick und ich konnte schlecht laufen. Schade, am Anfang lief es sich super. Also trainiere ich meinen Fuß wie im letzten Jahr, damit die Flüssigkeit wieder raus geht.
Alles Gute für Euch alle..
 

Käthe

Neues Mitglied
Registriert seit
19 März 2020
Beiträge
6
Hallo zusammen,
Danke für die guten Wünsche. Bin schon wirder daheim, hat alles gut geklappt. Aber ichhab auch nicht viel mitbekommen, Dormicum sei Dank...
Ja das mit dem Geduld haben, ist wohl bei dieser Art der Verletzung die große Aufgabe. So sagte es mir auch die Dame von der Krankenkasse.
Liebe Grüße, Käthe
 
Registriert seit
2 Sep. 2019
Beiträge
34
Hallo, Ihr Lieben, ich bin jetzt die 3.Woche nach ME. Irgendwie habe ich wohl meinen Fuß überlastet, er war ganz dick und ich konnte schlecht laufen. Schade, am Anfang lief es sich super. Also trainiere ich meinen Fuß wie im letzten Jahr, damit die Flüssigkeit wieder raus geht.
Alles Gute für Euch alle..
Liebe Suse,
das werde ich mir zu Herzen nehmen und dieses Mal versuchen vernünftig zu sein.

Es ging jetzt doch alles plötzlich ganz schnell. Heute wurde das Metall entfernt und ich bin schon wieder zu Hause. Eine Drainage brauchte ich zum Glück nicht.
Beeindruckend, wieviel Metall in so einem Knöchel verbaut ist.

Hoffe ihr könnt alle das schöne Wetter, trotz der Einschränkungen, genießen.

Liebe Grüße
 
Top