• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Kur beantragen

rm2

Neues Mitglied
Registriert seit
21 Dez. 2008
Beiträge
12
Hallo,

eine Frage in die Runde, ich hatte vor genau einem Jahr einen schweren Motorradunfall und habe seitdem starke Schmerzen. Den genauen Hergang und die Geschädigten Stellen habe ich bereits in anderen Beiträgen geschildert.

Nun meine Frage:

Ich bin Privat Krankenversichert und habe 2 Unfallversicherungen bei denen auch Kurbeihilfen Versichert sind (beide Versicherungen sind für diesen Unfall eingetreten). Hat schon einmal jemand von euch eine Kur aufgrund seines Unfalls beantragt? Was muß ich beachten? Welche Leistungen werden übernommen? Übernimmt die Private KV zur Not auch die Kur?

Voraus schon einmal Danke für alle Antworten.

Gruß rm2
 

JoachimD.

Nutzer
Registriert seit
21 Feb. 2007
Beiträge
1,736
Ort
Schwarzwald
Hallo m2,

ich fürchte da musst Du wohl einmal in den AGBs Deiner Versicherung/en nachsehen für was die entsprechende Versicherung aufkommt!
Was entsprechend des Tarifs bzw. der Versicherung unterschiedlich sein kann!

Gruss Joachim
 
Top