• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

krankengeld läuft aus

leon

Nutzer
Registriert seit
21 Okt. 2008
Beiträge
2
Hallo alle zusammen bin neu hier und hätte eine Frage,

und zwar geht es darum bei mir wird gerade eine Berufskrankheit geklärt und jetzt hat mir die Rentenversicherung geschrieben das sie eine Reha ablehnen mit der begründung das es ausreichen würde das die behandlung von der KK übernommen wird. Ist das so in Ordnung?

Was muß ich tun wenn Krankengeld ausläuft wer zahlt dann? Läuft demnächst aus hätte ja gedacht das das alles bißchen schneller geht, geht jetzt schon fast 2 Jahre.

freundliche Grüße

leon
 
D

Deleted member 5316

Guest
Hallo Leon,

willkommen im Forum.
wenn Du hier Antworten erwartest, mußt Du schon ein wenig mehr berichten.
Das ist alles zu allgemein.

Gruß .
 

leon

Nutzer
Registriert seit
21 Okt. 2008
Beiträge
2
Hallo möchte eigentlich erstmal nur wissen woher ich Geld beziehen kann wenn Krankengeld ausläuft Da mich das arbeitsamt weggeschickt hat mit der begründung ich sei nicht vermittelbar und somit hätte ich kein anspruch auf Arbeitslosengeld oder dergleichen!
 

Tracy0300

Nutzer
Registriert seit
25 Okt. 2008
Beiträge
5
Hallo, in dem Fall dass Dein Krankengeld Geld ausläuft und das Arbeitsamt Dir die Zahlung mit der Begründung verweigert dass Du ja krank bist, solltest Du so schnell wie möglich einen Antrag auf Rente bei der Rentenversicherung stellen. Denn in diesem Fall zahlt das Arbeitsamt Dir trotzdem Arbeitslosengeld. Und zwar bis zur entgültigen Entscheidung. Also stelle den Antrag und beantrage ALO Geld. Wie alt bist Du - wenn ich das hier fragen darf?
 
Top