• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Kopfgelenk ..Welche Untersuchungsmethode ist die Aussagekräftigste ?

craniocervical

Neues Mitglied
Registriert seit
20 Mai 2018
Beiträge
5
#25
Hallo HWS-Schaden,
ich hatte in der normalen Radiologie nach Funktionsaufnahmen gefragt aber eine Absage bekommen. " Es gibt nur standardisierte Untersuchungen." und dann beim normalen MRT-HWS die Aussage "als Privatleistung geht fast alles";) Naja, jedenfalls waren beim normalen MRT wieder andere Dinge erkennbar als beim Funktions-MRT. Kommt sicher auf den Radiologen bzw. Neurochirurgen an und wonach er schaut. Die normalen MRT-Aufnahmen haben m.E. höhere Qualität (Schärfe, Schichtenfolge) - was jedoch die natürliche Gewichtsbelastung im Upright-MRT ausmacht - k.A.

Hat jemand Erfahrung mit Muskeltraining der HWS?

LG
 
Top