• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Irreführender Beitrag?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

IngLag

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
11 Nov. 2006
Beiträge
896
Hallo,

es wurden heute 2 Beiträge von mir bei BG-Kampf ohne Rechtsschutz gelöscht, weil sie nicht zum Thema passten. Dem ist zwar meiner Meinung nach nicht so und ich hoffe, dass mein Beitrag nun in diese Rubrik passt. Gleich dahin zu verschieben wäre besser gewesen, wurde auch schon oft genug praktiziert.

Ich hatte zu meinem Beitrag (Nr. 7) eine negative Bewertung erhalten, weil ich etwas geschrieben hatte, weil sich das bei Usern die sich daran halten, sehr negativ auswirken könnte. Ich hätte mir gewünscht, dass die Bewerterin/der Bewerter meine zu beanstandende Äußerung offen im Forum gerügt bzw. verbessert hätte, damit andere User von mir nicht in die Irre geführt werden können. Leider ist diese Person bisher dazu nicht bereit gewesen. Ich brauche nicht zu korrigieren, denn ich stehe weiterhin zu dem, was ich geschrieben hatte. Eine aufklärende Diskussion hierüber ist mir mit dieser Person nicht möglich. Sie sorgt zwar laut Renommee für eine eindrucksvolle Atmosphäre, ich kann ihr aber keine PN senden. Warum? Damit ich nicht nachfragen kann? Ich habe ihr nichts getan!

Komischerweise hat mich diese Person schon einmal „irrtümlich“ negativ bewertet. Zwar mit einem positiven Text, hat aber wie sie mir auf Nachfrage mitteilte, das falsche Kästchen angklickt und das ließ sich leider nicht mehr korrigieren.

Da die angesprochenen Beiträge nur gelöscht wurden, weil sie im falschen Thema geschrieben wurden, denke ich, dass sie jetzt stehen bleiben dürfen.

Grüße von
IngLag
 
Zuletzt bearbeitet:

IngLag

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
11 Nov. 2006
Beiträge
896
Hallo,

da sich die Bewerterin/der Bewerter nicht äußert, möchte ich mal alle User fragen, was deren Meinung nach an dem bewußten Beitrag falsch war, um die anderen User rechtzeitig zu warnen. Ich denke, das ist legitim!

Grüße von
IngLag
 

Petra

Sponsor
Registriert seit
11 Sep. 2006
Beiträge
491
Hallo Ing-Lag,


die Beiträge wurden deshalb gelöscht, da Du in diesen Beiträgen lediglich Deinen Unmut über eine negative Bewertung kund getan hast. Inhaltlich haben die gelöschten Beiträge nicht zum Thema beigetragen.

Moderatoren verschieben Beiträge, die in der falschen Rubriken gepostet werden in die richtige Rubrik nur dann wenn diese Beitraäge zum Thema des Forum passen.

Das Thema des Forum ist: "Forum für Unfallopfer"

Es dürfte unstreitig sein, dass die gelöschten Beiträge weder zum "Foren-Thema" passten, noch in das entsprechende Topic. Also wurden Diese gelöscht und nicht in eine andere Rubrik verschoben.

Wir hätten hier schon 1.000ste Themen über Bewertungen, wenn jeder bei einer negativen Bewertung diese öffentlich diskutieren würde.

Da das Thema Bewertungen schon X-Mal diskutiert wurde schließe ich hier.
Gruss

Petra
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top