• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Internet-Störung

Buffy07

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
13 Sep. 2006
Beiträge
875
@ an Alle,
Meine Frage ist ,gestern Abend um 22 Uhr konnte ich im Forum nicht mehr arbeiten, lesen u.a. Immer kam die Meldung>> die Webseite kann nicht aufgerufen werden.
Ich war im Forum und konnte mich auch nicht abmelden und in keinen anderen Thread. Das war irgendwie komisch. An meinem PC war alles in Ordnung. Haben Andere das auch schon gehabt:confused:.
HGruß Buffy07
 
Zuletzt bearbeitet:

Hansen

Mitglied
Registriert seit
10 Sep. 2006
Beiträge
83
Hallo Buffy07,
das Problem, sich nicht abmelden zu können, hatte ich heute gegen 17 Uhr.

mit freundlichen Grüßen

Hansen
 

pussi

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30 Apr. 2007
Beiträge
1,930
hallo, buffy
das problem kenne ich.
dann hast du nicht die angebotene leistung.
oftmals schleiche ich mit 700bts durchs netz, versuche es zumindest, bricht ab. klar.

bis der sich wieder aufgerafft hat, spiele ich mein spielchen - nur, dann hab ich die andere seite weg, weil ich mein zeitlimit überschritten habe.

lg
pussi
 

JoachimD.

Nutzer
Registriert seit
21 Feb. 2007
Beiträge
1,736
Ort
Schwarzwald
Ich hatte gestern auch so gewisse Probleme so konnte ich einen Teil meiner E-Mails nicht lesen! Da war halt zum Teil nur noch eine weisse Fläche da! Anhänge ließen sich nicht öffnen. Nun gut dafür sind die Preise happig da hier kein DSL odgl. möglich istwenn ich viel zu meinen Sachen (Unfall usw.) suchen muss sind dies schnell mal 100 Euro! ------------------------ Heute habe ich wieder schwer mit der Formatierung hier zu kämpfen bei den Texten! Da ist plötzlich alles zusammen auf einem Haufen obwohl man vorher schön die Absätze gemacht hat. Also versucht man es mit ändern - was nicht funktioniert! Also kommt um es einigermaßen lesbar zu machen eine Strichellinie dazwischen! ------------------------- VG Joachim-------------- Bei mir sind es wenn es sehr viel sind 3 KB/ S im Moment 0,1 KB / Sekunde also ein nichts!
 
Zuletzt bearbeitet:

pussi

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30 Apr. 2007
Beiträge
1,930
@ alle
könnt ihr nicht unten in der taskleiste sehen, mit welcher geschwindigkeit ihr durchs netz saust?

na dann, auf bessere höhenflüge
pussi
 

Hollis

Sponsor
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
995
Ort
Raum Ludwigshafen/Mannheim
Hallo,

da hilft eventuell nur mal den Virenscanner zu wechseln? Mist das wir die mal alle hier auffgeführt hatten. Mir ist da auch was nicht geheuer. Beim Systemstart hat irgendetwas meine Desktopsymbole gescannt. Meine Taskleiste verschoben. Meine Desktopsymbole verschoben. Auf dem Desktop erscheint ein ca. 3 cm langer schwarzer Strich im oberen Bereich. Ich hasse Trojaner selbst, den Pissern müßte man mal in die Achillesferse schießen!

Hab ja schon mal einen Müll von der BGU-Bochum bekommen, der mir nur die E-Mails des Dr. Sven Adam zerschossen hatten, das wunderbare nur diese 4-E-Mails, mein Super-Gutachter (Ironisch gemeint). Hat eine Woche nerven gekostet, den Virus zu beseitigen, nachdem es mir gelungen war - standen die E-Mails wieder wie eine Eins.

Im Sinne von illegalen Hausdurchsungen nach halte ich heute alles für möglich! Mageblich nach Terroristen zu suchen! Möglicherweise werden Unfallopfer schon zu Verfassungsfeinden abgestempelt! Friss oder stirb - heißt es offensichtlich mittlerweile!

Aus dem Grund werde ich jetzt mal den Austausch mit Dr. Sven Adam veröffentlichen; Thread: E-Mails des Gutachters Dr. Sven Adam

gruß

Hollis
 
Zuletzt bearbeitet:

Maik

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15 Jan. 2007
Beiträge
242
Ort
Deutschland
Hallo ?

mit DSL und einem Buster funzt alles bei mir Einwandfrei !


Vielleicht sind die gesperrten IP zu schnell unterwegs gewesen ;-)



LG Maik
 

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Internet ist große Herausforderung!

Hallo allerseits,

bei mir war gestern wieder so, dass ich im Chat nichts einbringen konnte, nach mehrmaligen Versuchen kam dann: bussy, obwohl sonst niemand im Chat war.

Dann habe ich ein neues Virusprogramm, damit kann ich mich hier nicht mehr einloggen im Forum. Mir wurde geraten, das Programm auszuschalten, dann musste ich auch den PC neu starten, dann ging das einloggen wieder, als ob nichts gewesen wäre.

Ich konnte alles mit dem Virus -Programm machen, problemlos, nur nicht mich hier einloggen.

Aber das mit dem Chat, das war schon vor dem Virusprogramm.

So sind wir dank Internet-Kuriosen stets mental gefordert.;)

Gruß Ariel
 

Buffy07

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
13 Sep. 2006
Beiträge
875
Hallo User:),

Danke für die Antworten. Ich habe Zwei der besten Viren Scanner, DSL-Leistung war ´100% ich habe eine Bildleiste auf der kann ich alles abrufen.
Das widersinnige daran war , das ich im Internet alles abrufen konnte nur im Forum nicht.
Ich habe mich angemeldet und habe einige Beiträge gelesen und bin dann in mein Postfach und habe Postgelesen und wollte antworten. Ab da ging garnichts mehr. Alle Versuche gingen daneben. Es kam immer die Antwort die Seite ist nicht aufrufbar. Selbst das Abmelden ging nicht.
Kann es sein das evtl. Jemand im Forum etwas manipulieren kann:confused::confused::confused:.
Ich konnte im Internet weiter arbeiten nur im Forum nicht:mad:.
Man hört doch soviel von Spionageprogramme.
Vor allen Dingen war es ja nicht das erstemal.
Gruß Buffy07
 

natascha

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19 Feb. 2007
Beiträge
1,269
Hallo Maik und Buffy
Kann Jemand im Forum etwas manipulieren :confused::confused::confused:.

die gleichen aussetzer stellten sich auch bei meinem zugang ein, als behinderter habe ich mich gleich an meinen zuständigen SB in Berlin gewandt.

Die darauf aus Berlin erhaltene ERKLÄRUNG entnehmt bitte den links

http://www.youtube.com/watch?v=Diq6TAtSECg

http://www.youtube.com/watch?v=VE5ZqU1PJnU&feature=related


http://www.youtube.com/watch?v=rPjeQvPoKh4


http://www.youtube.com/watch?v=tW20s0omVIs

Alles zum besten und zum wohle Fragen an Sie Dr. Schäuble.

vg natascha
 

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Hallo natascha,

bei aller Liebe zu Witzen über Herrn Schäuble und seiner Überwachungsstrategien.
Alles zum besten und zum wohle Fragen an Sie Dr. Schäuble.
man könnte nebenbei auch bemerken, dass eie Überwachug auc Vorteile hat, z.B. der Überfall auf den Älteren mann in der Münchner U-Bahn - wobi doch sonst Anwesende normalerweise wegschaunen! Da ist es doc gut, dass eine Kamera festhält...
oder bei Kindesentführungen, wäre auc eine Kamera in der Nähe nicht schleckt...
Die kleine Melanie hätte vielleicht, selbst von spanischen Polizisten, gefunden werden können..
Oder der Baumstammwerfer auf der Autobahnbrücke ....
oder der Amoklauf in Winnenden,
oder bei tätlichen Angriffe von Ärzten gegnüber Patienten.
Überhaupt Ärztepfusch könnte nachweisbar werden...

Aber wahrscheinlich sind gerade die Witzereißer nicht begeistert, wenn ihre Schlechtigkeiten beobachtet werden und können deswegen ihren Zorn nicht mehr zurückhalten!

Wer sein Hab und Gut, Gesundheit und Freiheit geschützt wissen will, der muss sich halt überwachen lassen und nicht nebenbei auch seine üblen Taten (Steuerhinterziehung, Versicherungsbetrug, in fremde Kassen langen, als verheirateer Mann am Telefon mit seiner Geliebten Sextelephoning (England!), ... auch noch ungestört ausüben.

Einen Penner unter der Brücke, den wird eine Überwachung seines Schlafsackes und Rotweinbuddel sicher nicht stören, denn er fühlt sich dann sicher vor Beraubung und eventuell Totschlag!

Wer nichts zu verbergen hat, der muss auch keine Aufdeckung befürchten.

Gruß Ariel
 
Zuletzt bearbeitet:
Top