• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

ich träumte: "Massenselbstanzeigen von Gutachtern"

popeye

Nutzer
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
18
:D ACHTUNG SATIRE! FREI ERFUNDEN!

Nach dem akutellen Wirbel um die Steuerhinterziehungen hat nun auch ein Mitarbeiter einer Berufsgenossenschaft eine DVD mit Daten und Fakten über die Machenschaften von medizinischen Gutachtern in Anerkennungsverfahren von Berufskrankheiten in Umlauf gebracht. Die Daten belegen, dass eine große Anzahl von Gutachtern mit unwissenschaftlichen und fingierten Gutachten dafür gesorgt haben, dass tausende berufsbedingt Erkrankte auf unmoralische und unethische Weise um die Anerkennung ihrer Berufserkrankung gebracht wurden. Tausende Betroffene leben unverschuldet auf Sozialhilfe-Niveau oder sind ihren, teilweise sehr schweren Erkrankungen, erlegen. Die Folge der Veröffentlichung dieser Daten wird eine große Anzahl von Strafverfahren gegen Gutachter und mitbeteiligte Personen sein. Es wird nicht ausgeschlossen, dass auch Richter und Angestellte von Sozialgerichten sowie einige Politiker verwickelt sind. Neben der Aberkennung der Doktorwürde wird dies wohl auch den finanziellen Bankrott und hohe Haftstrafen für diese noblen Herren bedeuten. In einem Interview mit dem Verfassungschützer Herrn...

SATIRE ENDE! :D

Das wär´doch mal was.

Aber ganz im Ernst:

ich bin überzeugt davon, dass sie irgendwann alle zur Rechenschaft gezogen werden! Irgendwann ist immer alles aufgeflogen! So, nun ich leg´mich wieder hin und träume weiter...:D

Nur nicht aufgeben!

Liebe Grüsse

Popeye

P.S. Sollte ein Gutachter dies lesen: zieh dich schon mal warm an mein Lieber! Die Zeiten ändern sich!
 

fortuna1401

Neues Mitglied
Registriert seit
8 Aug. 2007
Beiträge
58
Ort
essen
wie klasse ist das denn:Dendlich kann auch ich mal schlafen, bei so schönen träumen,wie geil:D

wünsche allen eine gute nacht,und schöne träume:rolleyes:
 

Cateye

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
11 Sep. 2006
Beiträge
1,059
Hallo zusammen,

die eigentliche Realsatire heisst: BG. Denn wer vergibt die Gutachteraufträge?

Ohne Worte
 

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
4,207
Ort
Bayrisch-Schwaben
Hi Alle,


vergesst Euren Traum!

Die Mitarbeiter der BG`en werden niemals auf diese absurde Idee kommen, denn damit können Sie den AG nicht erpressen, um an Geld zu kommen.
Nichts anderes hat der Banker aus Lichtenstein gemacht, zuerst seine Bank erpresst, als diese nicht heraus geben wollten, eben die Daten dem dt. Staat angeboten.

Wer von uns will den BG Mitarbeitern Geld für die DVD geben?

Ausserdem müssten dann die Mitarbeiter den Mut haben, etwas zu tun.
Es zeigt sich doch schon im täglichen Leben, dass die Mitarbeiter der BG`en keinen Mut haben, sonst würden Sie nämlich dem Versicherten von sich aus das geben was das Gesetz vorsieht und nicht vor dem AG kuschen.
 

360 Grad

Neues Mitglied
Registriert seit
19 Feb. 2008
Beiträge
19
Ort
Bayern
Hallo Popeye

Da haste einen schönen "Traum" gehabt.....
Ich würde hier auch gerne mal ordentlich einen vom Leder reissen,aber,
ich könnte bestimmt nicht mehr so wirklich sachlich bleiben was die BG & getürkte Gutachter usw. betrifft.
Alleine schon bei den Buchstaben "BG", könnte ich das kotzen kriegen,
was Gutachter betrifft, will ich ja nicht alle mit den "getürkten" in einen
Topf werfen, sind ja Gott sei Dank nicht alle kaufbar.

Man kann ja nur deinen Traum mal weiterträumen oder denken......

Grüße
360 Grad

P:S. An alle Mitarbeiter der BG, ich wünsche ordentliche Knochenbrüche:D
mit offenen Frakturen, viel Schmerzen, Ärger und das Minimum an
Sozialgeld...........
Traurig das man so denkt, aber euch interessiert
es ja auch in keinster Weise was aus einem Unfallopfer wird.
Ich werde mich auch nicht dafür entschuldigen.....:p
 

schoschony

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
22 Feb. 2008
Beiträge
53
Das wahre Gesicht eines Mediziners lernt man erst kennen, wenn man ihn wegen einer Begutachtung aufsuchen muß!
 

Fuchs

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20 Sep. 2006
Beiträge
155
Top