• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

ICD Code, Diagnoseschlüssel, Zusatzkennzeichen

Marcela

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
13 Juli 2009
Beiträge
760
#1
Hallo,

ein Gutachter wirft mir vor, div. Erkrankungen nicht zu haben, da meine Ärzte kein "G" (= gesichert) hinter die Diagnose geschrieben haben.

Beispiel: PTBS - ICD 10 F 43.1 G
G = gesichert, V = Verdachtsdiagnose, A = ausgeschlossene Diagnose, Z = für einen (symptomlosen) Zustand nach der betreffenden Diagnose.

Müssen die Ärzte das machen?

Danke u. schöne Grüße
Marcela
 
Top