• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

HiHi

daexx

Mitglied
Registriert seit
16 März 2007
Beiträge
76
Ort
Berlin
ein mesch geht zum arzt/in, unterschiedlicher probleme.....

ok. der/die arzt untersucht den menschen und sagt: mh, sie haben bandwürmer..!

Patient ist völlig erschreckt und fragt? Gibt es denn dagegen ein mittel?

Ja, sagt der Arzt/in.. ich schreibe ihnen folgende kur auf!

morgens eine salzstange in den hingtern schieben, mittags noch einmal, und abend's ein stück würfelzucker...
das machen sie dann fünf tage lang!

Am sechsten Tag schieben sie zwei salzstangen hinein, und dann nichts mehr
.

Der Patient etwas verwirrt... ja was passiert denn dann?

Grinsel, dann kommt der Wurm und schaut nach wo sein zucker bleibt *ggg
:D
LG
 

Johann_A.

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
9 Dez. 2006
Beiträge
212
HiHi

Am Sonntag um 17:15 Uhr beim MDR bei den Glückwünschen von Petra Kusch-Lück wurde als Glückwunsch Fred Asmussen gebracht. Er erzähle unter anderem: In Hamburg gibt es Türken, die können besser deutsch, wie die Bayern.
Ich möchte hiermit niemanden in den Schatten stellen.

Ich frage mich aber, wer schwere Depressionen hat und sich deshalb hier austoben will?

..so ungefähr sehen menschen aus, die der methodik nicht mehr 'gewaxen' waren...
..und ist mein ruf erst ruiniert, dann leb ich gänzlich ungeniert *zwinker*

Merkt ihr gar nicht, wie ihr auf die Schippe genommen werdet?

Muß man sich, wenn man mehr tot als lebendig ist, hier austoben oder sollte man sich nicht lieber professionelle Hilfe suchen?

Mit freundlichem Gruß, Johann_A.
 

daexx

Mitglied
Registriert seit
16 März 2007
Beiträge
76
Ort
Berlin
Hi Johann A.

ich glaube eher, dass die menschliche psyche wohl über deinen Horizont geht, ansonsten würdest du nicht so einen Stuz von dir geben. Oder?

Wie bereits in anderen Beiträgen beschrieben, professionelle Hilfe hat mir eher geschadet, denn geholfen.



LG
Daexx

"Am Sonntag um 17:15 Uhr beim MDR bei den Glückwünschen von Petra Kusch-Lück wurde als Glückwunsch Fred Asmussen gebracht. Er erzähle unter anderem: In Hamburg gibt es Türken, die können besser deutsch, wie die Bayern."

dieser Text, mit verlaub, ist dann anscheinden ok? Ich habe weder vor hier irgenjemanden persönlich zu nahe zu treten, muss ich mich trotzdem als Simulanten abstempeln lassen?

Menno, meine Knochen sind wirklich seit 1993 im Argen, wozu gibt es hier diese Forum? Dieses auch noch in Frage stellen zu wollen.

OK, als sog. Chief für Etikette etc. doch warum haut ihr mich und lass andere mit ihren unterschwelligkeiten durch?

Eh, ike glaub ik spinne,
wofür bitte?

LG
Daexx
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top