• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Heute Rentenerhöhung

ondgi

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
22 Juli 2007
Beiträge
474
Ort
Hessen
Hallo an alle die heute etwas mehr in der linken Tasche haben aufgrund
der Rentenerhöhung um das das Finanzamt und der Staat morgen in die
rechte Tasche greifen um es wieder zu entnehmen! :p:mad::(

Wie ist das denn da mit dem Mindestbetrag an Rente der BG wegen einer
MdE oder BK ?

Ich meine irgendwo gelesen zu haben das dieser Mindestsatz 198,-Euro
beträgt.
Ändert der sich nun auch auf ......:confused:...... 199,-€ oder mehr, oder gar nicht?

Wer kann da genau Auskunft geben?

Danke schreibt

ondgi
 

JoachimD.

Nutzer
Registriert seit
21 Feb. 2007
Beiträge
1,736
Ort
Schwarzwald
Hallo ondgi,

ich habe da mal gesucht und etwas gefunden! da schreibt man von 196 € Mindestrente mit 18 Jahren Stand 2007!
Was meine Rentenerhöhung angeht habe ich doch Acht (8) Euro mehr in der Linken Tasche eine kleine Preiserhöhung und alles ist weg!
Das sich durch die Erhöhung etwas an den Mindestrenten ändert glaube ich nicht - denn sonst müsste sich ja die M. Rente bei jeder
Erhöhung ändern!

Viele Grüße
Joachim

Hier etwas vom Juli 2006
http://www.unfallopfer.de/modules.p...=index&action=viewtopic&topic=3118&forum=17&8
 

Anhänge

  • Ermittlung-GUV.pdf
    38.1 KB · Aufrufe: 8
Zuletzt bearbeitet:

pswolf

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20 Jan. 2008
Beiträge
1,101
Ort
Bayern
Hallo @,

also bei meiner EM-Rente wurde keine Erhöhung ab Juli 2009 vorgenommen.:mad::confused:

Gruß pswolf
 

JoachimD.

Nutzer
Registriert seit
21 Feb. 2007
Beiträge
1,736
Ort
Schwarzwald
Hallo pswolf,

ich habe bisher auch nur einen Bescheid für die Unfallrente (BG) bekommen! Vielleicht einmal bei Deinem Sachbearbeiter (DRV) nachfragen!
Bei der letzten Erhöhung kam der Bescheid für die EM - Rente auch später!

Gruss Joachim
 

Bernhard_L.

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21 Okt. 2006
Beiträge
142
Hallo zusammen,

dafür gibt's eine ganz einfache Erklärung: Seit einigen Jahren werden alle neuen Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung nicht mehr im voraus gezahlt (so wie die BG-Renten), sondern rückwirkend. Das heißt, am 30.06. gab es die Rente für Juni und nicht für Juli, somit also noch den alten Zahlbetrag. Da die erhöhte Rente also erstmals am 31.07. von der DRV ausgezahlt wird, werden die Erhöhungsmitteilungen auch erst zwischen Mitte und Ende Juli verschickt...

Viele Grüße, Bernhard
 

Ingeborg!

Sponsor
Registriert seit
27 Sep. 2006
Beiträge
1,179
Ort
Keine Angaben!
Hallo Bernhard L.,

hierzu -Zitat-: ...nicht mehr im voraus gezahlt (so wie die BG-Renten),...
habe ich noch eine Frage.

Bekommst Du Deine BG-Rente tatsächlich im Voraus und ist das immer und für alle anderen auch so, grundsätzlich? Meine bekomme ich erst am Ende des Monats.

Kennst Du dazu die gesetzliche Richtlinie?

Grüße von
Ingeborg!
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
8,316
Ort
Berlin
Hallo,

dies wurde im Jahr 2004 umgestellt auf nachträgliche Zahlung. Altfälle mußten dem zustimmen und konnten dies verweigern. Neufälle sind von Beginn auf nachträgliche Zahlung eingestellt und dies steht auch in einem entsprechenden §. Falls Bedarf, kann ich genau nachschauen, aber es ist rechtmäßig.

Gruß von der Seenixe
 

tamtam

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
13 Mai 2007
Beiträge
797
Hallo Seenixe,

weißt du, wann man ein Altfall wird/ist? Mit dem Zeitpunkt, ab dem rückwirkend (z.B. ab 2003) gezahlt werden muss, oder erst ab dem Zeitpunkt, ab dem die Leistungspflicht (z.B. erst 2007, rückwirkend ab 2003) festgestellt wird.

Danke
tamtam
 

omosedo

Nutzer
Registriert seit
24 Sep. 2006
Beiträge
78
habe die Nachricht bekommen, dass mein Wäscheverschleiß-Geld um 1€ erhöht wird - juchu;)
habe aber noch keine Nachricht bekommen, dass meine BG-Rente sich erhöht - und auch die Zahlung war die selbe.....:confused::(
und jetzt
 

ondgi

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
22 Juli 2007
Beiträge
474
Ort
Hessen
Hallo @JoachimD.,

es ist doch aber verwerflich das jeder der die Mindestgrenze nicht erreicht
dann auch in 5 Jahren noch 196,-€ Mindestrente bekommt.
Ich möchte nicht wissen was diese 196,-€ da Wert sind?
Die Arbeitnehmer die heute zu Ihren Lohn noch aufs Amt müssen um Geld
zum (Über-) Leben zu holen sind ja dann die, die A....karte gezogen haben.
Oder Irre mich da und das Geld vom Amt wird als Einkommen mit berechnet,
was aber nicht sein da es KEIN Arbeitseinkommen ist?


ondgi
 
Top