• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Haushaltsführungsschaden

AndreaB

Neues Mitglied
Registriert seit
23 Sep. 2006
Beiträge
89
Also ich hatte einen Mottoradunfall unverschuldet und jetzt wollte ich einen Haushaltführungsschaden geldent machen bei der Versicherung den ich habe immer sehr viel geholfen bügeln im Garten usw. nach irgend so einem Plan den ich ausgefüllt habe hätte ich dann ca. 4500Euro bekommen müßen die Versicherung will jetzt nur 1500 bezahlen hat jemand Erfahrung damit die versicherung sagt angeblich braucht man im Winter nicht so viel zu tun und jetzt zahlen sie mir nur 1 Std Haushaltführungschaden am Tag ! Was kann man tun
 

oekoopa

Nutzer
Registriert seit
27 Okt. 2006
Beiträge
1
Hallo, nach meinem Rechtsanwalt gibt es spezielle Tabellen die den haushaltsführungsschaden und unfallbedingte Mehraufwendungen bestimmen.
Tabelle nach Schulz-Borck/Hofmann ; Ergänzung Münchner Modell;

Spezielle Minderung in der Haushaltsführung wolle er nach Dres.Reichenbach/Vogel vornehmen.

Habe aber noch keine Ergebnisse.

Schöne Grüße
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,891
Ort
Berlin
Hallo AndreaB,

habe gerade im FAQ-Bereich hier der Link ein Urteil hochgeladen, was dir vielleicht hilft.

Gruß von der Seenixe
 

AndreaB

Neues Mitglied
Registriert seit
23 Sep. 2006
Beiträge
89
Bis jetzt noch nichts

die Versicherung hat schon viele Briefe geschrieben immer fehlt was sie wollen anscheinend das zahlen rauszögern
Aber ende nächster Woche rufe ich an und frage mal nach den ich müsste eigentlich Beitragsfrei gestellt werden .....................so ist das wenn man was vom den Versicherungen will !
 

natascha

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19 Feb. 2007
Beiträge
1,269
Hallo AndreaB ,mach das alles bitte schriftlich, dies wurde hier schon öfters mitgeteilt, das anrufe nichts verbindliches darstellen, Warum? werden da immer die selben fehler gemacht. lg natascha
 
Top