• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Höhe Hinterbliebenrente für die Mutter

swesda

Nutzer
Registriert seit
4 Aug. 2008
Beiträge
2
Hallo Leute,
ich versuche mich kurz zu fassen.
Es geht um einem unverschuldeten Verkehrsunfall, bei dem mein Vater tödlich verunglückt ist. Meine Mutter ist zum Glück am Leben.
Mein Vater hat das meiste Geld verdient und jetzt fehlt natürlich dieses Einkommen.
Meine Frage: wie berechnet sich die Hinterbliebenrente für meine Mutter, die die gegnerische Haftpflichtversicherung zu zahlen hat?

LG
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,865
Ort
Berlin
Hallo Swesda,

herzlich Willkommen und gleichzeitig mein Beileid zum Verlust Deines Vaters.
Habt Ihr einen Anwalt eingeschaltet?
Die gegnereische Haftpflichtversicherung hat diese Kosten bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall zu tragen.
So einfach ist eine Berechnung nicht und da solltet ihr unbedingt anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen.

Gruß von der Seenixe
 

swesda

Nutzer
Registriert seit
4 Aug. 2008
Beiträge
2
ja danke, wir haben einen Anwalt beauftragt.
Aber das dauert ja länger die ganze Sache und wir sind uns halt alle unsicher ob meine Mutter genug finanziell abgesichert ist.
Deswegen wollte ich wissen, wie diese Berechnung geht, dass ich selbst ungefähr sehen kann, wie viel da rauskommt.
LG
 
Top