• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

gute Schmerztherapie im Raum Hamburg bekannt?

benny

Nutzer
Registriert seit
5 Nov. 2006
Beiträge
6
wer kennt eine gute praxis für schmerztherapie im raum hamburg?
wer kennt zusätzlich eine gute Fachklinik für Wirbelsäulen-chirurgie/-traumatologie/-orthopädie im raum hamburg die BG lich anerkannt ist?

DANKE DANKE DANKE
 

Gibbus

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
8 Sep. 2006
Beiträge
337
Forenübersicht

Hi Benny,

gemeint war "viel weiter unten...;-)" Du hattest doch Dein Thema "Schmerzen und Unzufriedenheit" unten aufgemacht, dort würde ich auch weitermachen. Vielleicht stellst Du es auch noch unter "Med. Fragen" ein. Dort wird es mehr Beachtung finden, als hier,

weil Du bist hier quasi in der "Meckerecke", also wo man eher ÜBER DAS FORUM Kritik
anbringen kann bzw. Verbesserungsvorschläge, Tipps und Anregungen (neudeutsch: ein "Feedback";) ) vortragen kann.

Dein Thema lief doch schon unter "Schmerzen und Unzufriedenheit" hochtourig an, lass es doch dort weiterlaufen, mit Deiner gezielten Frage nach dem Hamburger Raum. So, genug für heute. "Daumendrück" !:rolleyes:

Der Gibbus (41,9°)
 

Joker

Sponsor
Registriert seit
2 Sep. 2006
Beiträge
1,286
Ort
am Rhein
Thema verschoben

Hi Benny,

hab deine Frage mal in eine passendere Rubrik verschoben und einen etwas aussagekräftigeren Titel verliehen ;)

Gruß
Joker
 

Gibbus

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
8 Sep. 2006
Beiträge
337
Dringend !!! @BENNY !

Hi, Benny, hier Gibbus (41,9°) !!!

Hier nun mein heißer Tipp für Dich, gebe sofort folgende Links ein und schaue sie Dir ausführlich an:

1.) Hompage: "www.diebandscheibe.de", genial !!!! Hier für Dich sicher interessant der "HWS"-Bereich.

Für eine regionale (HH und Umgebung) Klinik für Wirbelsäulen- und Orthopädie habe ich unter

2.) "www.diebandscheibe.de/umfragen/adressen_kh.php" eingetippt, unter Deiner HH-er PLZ [,hab ich aus dem Kopf als "2" spontan] gewählt und 12 (!)Kliniken, von HH über Kiel bis Lübeck für Dich gefunden.

Als namhaftes HH-er Haus ist mir die Endo-Klinik (Holstenstr. 2) als positiv ein Begriff. Meide in HH (siehe in unserem "Alt"-Forum !) für spätere BG-Begutachtungen das HH-er "IMB" in der Mönckebergstr. (? glaub ich. Hierüber habe ich aus dem Forum nichts Gutes in Erinnerung).

Jetzt, wo mir all die obigen Infos für Dich wieder einfallen, freue ich mich, Dir hoffentlich damit gedient zu haben, ärgere mich aber zugleich, dass ich nicht schon gestern darauf gekommen bin... ! (Sind das schon "Alterserscheinungen"...? Bucklig bin ich ja schon, 41,9°:eek: :eek: :eek: )

Gruß von Herrn "von" Gibbus :rolleyes: ;) :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Gibbus

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
8 Sep. 2006
Beiträge
337
Sorry: Endo- no,no !

Hi, hier Gibbus mit "Riesenbuckel" (schäm !),:eek:

sorry:eek: ,hatte mich bei der Endoklinik, bezogen auf die Therapie (nicht Begutachtung) positiv an den Kliniknamen erinnert, da dort ein Arzt beschäftigt war / ist, den ich mit seiner Dissertation heraus-"gegoogelt" hatte (Thema seiner Doktorarbeit: "Anschlussinstabilität von Wirbelsegmenten nach Fixation interne"), und mit dem ich freundlich und aufschlussreich telefonieren durfte.

Ob Benny sich dorthin wenden sollte (therapeutisch und/oder gutachterlich), sollte anhand von Albatross` Warnung wohl lieber beleuchtet werden. Bloß gut, dass Albatross sprichwörtlich noch "dazwischengesegelt" ist !!!:eek:

Ich wollte Benny auch nur zeigen, wie er Fachkliniken und halt Gleichgesinnte
in diesem HWS-Forum "www.diebandscheibe.de" ausfindig machen kann.

Sicherlich findet er da Austausch von Betroffenen, die die verzeichneten Kliniken im PLZ-Gebiet "2...." konsultiert haben und ihre positiven oder negativen Erfahrungen mit Benny austauschen können. Wie Ihr seht, immer auf der Hut sein ! Und: "Errare humanum est." :eek:

Schönen Abend allerseits, Euer Gibbus (41,9°):cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

sam

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
1 Sep. 2006
Beiträge
795
re. Antwort

Hallo Benni,

hier ein Link für Dich; www.ruecken-zentrum.de

Dr. Gerd Müller, Rückenzentrum am Michel, Hamburg,- Tel. 040 - 41 36 23 - 0 . Benny mir persönlich ist die Klinik nicht bekannt. Eine gute Bekannte war dort, es war kein BG - Unfall oder Versicherungs - Fall, sondern Privat. Vielleicht ist es anderen möglich sich hierzu äußern ? Dir wünsche ich gute Besserung. In diesem Sinne, sam ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Gibbus

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
8 Sep. 2006
Beiträge
337
Benny, schreib doch mal !

Moin,moin, Benny !

Habe gesehen, dass Du "stumm" am 5.12. hier im Forum unterwegs warst. Seit dem 7.11. hast Du nichts mehr gepostet.

Warst Du nun doch in der BG-Klinik ?

Hat es Dir seitdem die "Sprache verschlagen":eek: ? Ich mache mir schon Sorgen.
Wie geht es Dir ?

Der Gibbus (41,9°):cool:
 
Top