• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Gute Nacht Geschichte

Tina79

Aktiver Sponsor
Registriert seit
4 Aug. 2017
Beiträge
154
#31
Brief eines Freundes

Ich schreibe dir, weil ich dir sagen möchte,
wie sehr du mir am Herzen liegst und wie sehr ich mir wünsche,
dass du mich noch besser kennenlernst.

Als du heute morgen die Augen aufgeschlagen hast,
habe ich für dich einen strahlenden Sonnenaufgang am Himmel erscheinen lassen.
Du hast ihn gar nicht bemerkt.
Später bist du mit Freunden spazieren gegangen, hast dich mit ihnen unterhalten.
Warmer, wohliger Sonnenschein hat dich eingehüllt.
Doch du bist einfach weitergelaufen,
hast mich überhaupt nicht bemerkt.

Laut, unüberhörbar habe ich durch den Wirbelsturm zu dir gerufen,habe einen glänzenden Regenbogen an den Himmel gemalt - nur für Dich.
Und du hast tatsächlich kurz hingesehen.
Aber dann bist du weitergehastet.

Am Abend umhüllte sanftes Mondlicht dein Gesicht.
Eine kühle Brise erfrischte dich, nahm dir die Angst.

Ich wachte über dir,
als du dich müde zum Schlaf niederlegtest,
war mit dir in deinen Gedanken.

Aber hast du es auch nur geahnt, dass ich dir so nahe war?
Ich habe dich erwählt,
habe dich für eine besondere Aufgabe ausersehen.
Wie sehr habe ich mir gewünscht,
dass du bald mit mir sprechen würdest.

Ich war es, der dich vor dem Wirbelsturm gerettet hat.
Andere haben ihn nicht überlebt.

Ich bleibe dir nahe - denn ich bin dein Freund..
Ich liebe Dich.

Dein Freund Jesus
 
Top