• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Gutachter? Welchen?

Hebro

Nutzer
Registriert seit
17 Sep. 2008
Beiträge
7
Hallo, bin Hebro und neu im Forum, wer von Euch kann mir ein Gutachter Fachbereich Chirurgie (Z.n. Fersenbeinbruch u. Morbus Sudeck) im Raum Bremen, Oldenburg und Bremen nennen? War schon bei zwei Gutachtern (pro Jahr 1 Gutachter), haben unterschiedliche Invaliditätsgrade festgestellt.
Bis denn Hebro.
 

Sonne80

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
1 Apr. 2008
Beiträge
50
Hallo Hebro!

Bei mir sitzt der Sudeck an der rechten Hand. Eigentlich hilft Dir meiner Ansicht nach ein Chirurg als Gutachter aber nicht viel weiter. Die beurteilen nicht Deine Schmerzen, sondern nur das was sie offensichtlich sehen. Du solltest einen Schmerzgutachter zur Begutachtung heranziehen. Das habe ich auch gemacht, als ich gegen meine private Unfallversicherung geklagt habe und das steht Dir auch zu.
Gruß
Sonne80
 

Gaudino

Nutzer
Registriert seit
28 Jan. 2009
Beiträge
4
Hallo Sonne 80,wir hatten vor einiger Zeit kontakt wegen versteifung Rechte
Hand und Büro Job.Hast Du noch eine perspektive wieder in den Job oder einen anderen zurück zu gehen.Hast du auch eine Umschulung auf die klinke HAnd gemacht? Hab im moment große Probleme mit meiner rechten Körperhälfte Ganzer Arm schwer wir blei,Nackenschmerzen Kopfschmerzen etc.Hab gestern erfahren versteifung nächstes Jahr irgendwann.
 
Top