• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Gutachten Radiusfraktur

Registriert seit
7 Aug. 2010
Beiträge
1
#1
Hallo,
ich hatte letzten Sommer einen Fahrradunfall und dadurch eine Radiusfraktur erlitten.
Nun ist ein erstes Gutachten für die private UV erstellt worden. Dort ist 1/10 Handgelenks Funktionseinschränkung ermittelt worden.
Einschränkung hauptsächlich durch Bewegungseinschränkung:
Vergleich rechte / linke Hand: 60/70
50/60
20/30
20/30

Unter Belastung ist jedoch eine stärke Bewegungseinschränkung vorhanden.

Nun meine Fragen:
-Welche Symptome müssen für 1/5 Handgelenkseinschränkung bestehen?
-Wie erfolgt die Begutachtung der BG bzw. welche Symptome müssen für 20%MDE bestehen?

Danke für Antworten!
Marci
 

Bully1

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26 Mai 2010
Beiträge
376
Ort
Worms
#2
Hallo
erst mal willkommem im Forum und nochmal herzlich willkommen bei
den Handgelenkverletzten
Also ich kann dir nur sagen bei Vollversteifung des Handgelenkes gibt
es 30 % Mde .
Ansonsten google mal unter Versteifung Handgelenk da ist einiges
erklärt aber mache dir nicht so viel Hoffnung bei 1/ 10 Hand springt
nicht so viel raus .
Ich habe 1/ 2 Hand ( Vollversteifung ) aber es ist dir 3 Jahres Begutachtung noch nicht gemacht

LG
 

W.Leucht

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27 Apr. 2009
Beiträge
158
Ort
NRW
#4
Hallo Marcie,

willkommen im Club der Handgeschädigten. Bei dir scheint die Sache noch recht gut auszusehen, wenn mann den Meßwerten glauben schenken darf. Ich habe genauso wie Bully, seit November 2010 ein versteiftes Handgelenk und warte auf meine demnächst abschließende Begutachtung.
Z.Zt. habe ich 4/10 (nach dem ersten Gutenachten hatte 3/10). Wenn du dich hier durch das Forum in dieser Thematik ein bißchen einliest, wirst Leute finden, die noch schlechter dran sind als du. Insofern schließe ich mich Bully an. Aber du hast ja noch das Recht, vor Ablauf der 3-Jahresfrist ein GA einzufordern, wenn dies nicht automatisch durch deine PUV in Auftrag gegeben wird.
 
Top