• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Grundlagen der Unfallaufnahme - Unfallrekonstruktion“

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
4,257
Ort
Bayrisch-Schwaben
der Verein Unfall-Opfer-Bayern e.V. veranstaltet wieder ein Online - Fachvortrag
Thema: Grundlagen der Unfallaufnahme - Unfallrekonstruktion

Termin: Samstag, den 10.10.20 um 15.00 Uhr Veranstaltungsort: Online
Referent: Dipl.-Ing. Peter Schmidt (Berlin)

Anmerkung:
Um Unfallgeschädigten eine qualifizierte Verhandlungsgrundlage zu bieten gründete Dipl.-Ing. Peter Schmidt im Jahre 1997
das Büro für Verkehrsunfallrekonstruktion.
Gemeinsam mit Ärzten erstellt er biomechanische Gutachten, die immer aus einem technischen und einem medizinischen Teil bestehen.
Herr Schmidt war mehrere Jahre Lehrbeauftragter an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
und hat zukünftige Polizisten gehobenen Dienstes im Fach Verkehrslehre unterrichtet.
Außerdem erforscht er in Zusammenarbeit mit Ärzten unterschiedlicher Fachrichtungen das Thema Hals-Wirbelsäulen-Schleudertrauma (HWS- Studie).
Übrigens werden zu dieser Studie immer wieder neue Probanden gesucht!

Sicherlich für Jeden ein sehr interessantes Thema

Wichtig:
Eine Anmeldung ist bis spätestens 05.10.20 erforderlich.
Die Teilnahme ist mit internetfähigen Endgeräten (PC, Laptop, Smartphone, etc.) sowie Festnetztelefon möglich.
Die Zugangsdaten werden 1. Tag vor Veranstaltung per E-Mail an die jeweiligen Teilnehmer versendet.
Die Teilnahme ist kostenfrei, über eine Spende würden wir uns freuen!
0 93 82 / 310 13 36 (Montag, Dienstag u. Donnerstag von 11:00 bis 13:00 Uhr) oder hilfe@unfall-opfer-bayern.de
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,895
Ort
Berlin
Hallo,
Rekobär ist hier ja im Forum aktiv und wird diesen Vortrag halten. Ein MUSS für jeden, der noch in entsprechender Klärung ist.
Oerni ist mir mit der Meldung zuvorgekommen, warte immer noch auf die Freigabe ;-)

Gruß von der Seenixe
 

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
4,257
Ort
Bayrisch-Schwaben
Jetzt bin ich mal gespannt was "Seenixe" dazu schreiben wird, was nicht schon hier drinnen steht. :)
 

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
4,257
Ort
Bayrisch-Schwaben
Man hat mir gesagt, ich solle nochmals auf diesen Vortrag hinweisen!

Mache ich doch gerne, da ich den Verein U-O-B und Dipl. Ing Schmidt (Rekobär) für die Arbeit die gemacht wird, schätze.
 

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
4,257
Ort
Bayrisch-Schwaben
Hallo Rekobär,

Danke für Deinen super Vortrag am Samstag und Danke an den Verein Unfall-Opfer-Bayern e.V. der das Event durchgeführt hat.
 

Rekobär

Sponsor
Registriert seit
3 März 2011
Beiträge
3,228
Ort
Berlin
Website
www.unfallreko.de
Hallo Oerni,

Es freut mich zu hören, dass mein Fachvortrag gut ankam, auch wenn es zwischendurch leider ein paar technische Widrigkeiten gab (nach der ersten Stunde meinte meine CiscoWebex-App mal den Geist aufzugeben, sodass ich mitten im Vortrag meinen Laptop neu starten musste und es nach zwei Stunden zu Schnarrgeräuschen kam, was aber wohl an der bundesweiten Minderung der Internetleistung gelegen haben soll)

Herzliche Grüße vom RekoBär :)
 
Top