• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

gibt es eine zeitlich befristete Erwerbsunfähigkeisrente ?

Hingkebein

Wegen Mehrfachmitgliedschaft geperrte Mitglieder
Registriert seit
18 Sep. 2006
Beiträge
15
Hallo Forum bin nach Ablauf des Verletztengeldes arbeitslos, kann meinen Beruf nicht mehr ausüben.Habe demnächst 2 verschiedene OP´s eine die Folge des Arbeitsunfalls. Habe 30% von der Bg zeitlich begrenzt - Ich kann praktisch nichts arbeiten - ist es da möglich für die Zeit bis alles erledigt ist eine Eu zu beantragen?
 

kathi

Nutzer
Registriert seit
21 Jan. 2007
Beiträge
25
hallo hingkebein,
ja, es gibt eine befristete Erwerbsunfähigkeitsrente. Ich erhalte gerade eine solche Rente. Du musst sie allerdings beantragen und dich auf eine Bearbeitungszeit einstellen. Bei mir wurden einige Gutachten vom Rententräger in Auftrag gegeben und die Bewilligung dauerte ca. 6 Monate. Die Erwerbsunfähigkeitsrente wurde dann bewilligt zum Termin des gestellten Antrags und auch so gezahlt. Ich wünsche dir viel Glück.

gruss kathi
 
Zuletzt bearbeitet:

mario nrw

Nutzer
Registriert seit
16 Nov. 2006
Beiträge
27
hallo an euch allen weiß einer von euch ob mann jede 2 oder 3 jahre bei befristete rente zum begutachten muß zumbeispiel reha oder so
 

kathi

Nutzer
Registriert seit
21 Jan. 2007
Beiträge
25
hallo mario nrw,
klar. Melde dich einfach.
Gruss kathi
 

kathi

Nutzer
Registriert seit
21 Jan. 2007
Beiträge
25
hallo mario nrw,
ich noch mal, kathi, habe vergessen deine Frage zu beantworten. Ich erhalte diese Rente jetzt seid einigen Jahren und mußte regelmäßig zu einer Begutachtung und das auch noch zu verschiedenen Gutachtern. Es kann sein, dass das im Zusammenhang mit meinem Alter steht. Dieses wurde mir zumindest einmal mitgeteilt. Genaueres muß ich nachsehen.

Gruss kathi
 

mario nrw

Nutzer
Registriert seit
16 Nov. 2006
Beiträge
27
aso danke für dein antwort kathi aso ich muß dann bestimmt auch wieder zum gutachten bevor die rente ausläuft obwohl ich die schnauze voll habe von gutachten
 

kathi

Nutzer
Registriert seit
21 Jan. 2007
Beiträge
25
an mario nrw,
willkommen im Club. Wenn du bereits diese Rente bekommen solltest? dann solltest DU die Verlängerung beantragen. denn es macht keiner für dich. die Verlängerung sollte vor Ablauf der Rente erfolgen,ca. 3 Momate vorher. Danach wird sich der Rententräger bei dir melden und mitteilen ob weitere Gutachten nötig sind (in der Regel immer). Sollten die Gutachten nach Ablauf der Rentenzeit erstellt werden, zahlt man dir die Rente weiter. Das war bei mir bis jetzt immer so. Nur, denk an den Verlängerungsantrag. Wichtig!

Gruss kathi
 

mario nrw

Nutzer
Registriert seit
16 Nov. 2006
Beiträge
27
ja das werde ich machen falls ich nicht gesund werde aber was mich wundert was hatt eigentlich drv mit dem arbeitsunfall zu tun ich verstehe es nicht kannst du mir darüber kein infortmation geben kathi
 

mario nrw

Nutzer
Registriert seit
16 Nov. 2006
Beiträge
27
aso sorry kathi habe drv mit meine msn adresse verwechselt drv meine ich deutsche-rentenversicherung
 

mario nrw

Nutzer
Registriert seit
16 Nov. 2006
Beiträge
27
ja sorry habe ich verwechselt kathi meine drv deutsche-rentenversicherung
 
Top