• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Fentanyl - Pflaster

astheber

Neues Mitglied
Registriert seit
29 Okt. 2020
Beiträge
5
Hallo HWS-Schaden,

Danke für Ihre Infos, jedoch kenne ich diese schon.
Mir geht es um die Frage nach der kurzzeitigen Erhöhung bei einem Wechsel des Pflasters, von dem dort nichts beschrieben ist. Auch gehe ich davon aus, das der Kuvenverlauf einer 75µg/h ähnlich ist wie bei den 25µg/h und somit gleich anzusehen ist.
Zum Thema der Schmerzarzt MUSS .... , ja so sollte es sein. Ich werde wohl mal zur Abklärung einen anderen Facharzt befragen.
Also zuerst einmal Danke für Eure Mühe mir weiter zu helfen, evtl. meldet sich ja mal Jemand auf Grund meiner Anfrage im Forum, der weitergehende Infos hat.

Vielen Dank

Gruß Berta
 
Top