• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

FAQ - Bereich

cycilia

Nutzer
Registriert seit
8 Juli 2008
Beiträge
3
Hi,

mich betrifft das jetzt weniger aber allgemein: Gerade der FAQ - Bereich ist doch das, was neue Mitglieder brauchen.

Entweder dies ist ein öffentliches Forum, dann sollte gerade dieser Bereich erst recht für jedermann zugänglich sein, oder aber dies soll eine geschlossene Gemeinschaft für die Sponsoren sein, dann brauchen auch die anderen Bereiche nicht öffentlich gemacht zu werden - der meines Erachtens wichtigste Teil ist es dann eh nicht.

Erfahrungsgemäß kennen sich diejenigen die sich sehr in einem Forum engagieren in der Materie auch am besten aus. Höchstwahrscheinlich sind hier genau diese Personen die Sponsoren. Diese Personen brauchen wahrscheinlich keinen FAQ - Bereich, da sie sich eh auskennen.

LG, Cy

PS: Verstehen kann ich es schon, aber ich würde dann halt eher das ganze Forum kostenpflichtig machen.
 

bln_ib

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27 Juni 2008
Beiträge
380
Alter
47
Ort
Berlin
Hallo,

wenn aber das ganze kostenpflichtig ist, dann werden viele ausgesperrt. Ich hätte mich dann bei dem hohen Beitrag nicht anmelden können.

Vielleicht gibts ja wirklich wie schon von anderen geschrieben auch die Möglichkeit der Staffelung? Oder eben der aktiven Mitarbeit. Da ich noch nicht lang dabei bin kann ich nicht wirklich mitreden und wollte es eben nur mal erwähnen.

viele Grüße
 

Micha

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
6 Juni 2006
Beiträge
1,811
Hallo
ich glaube ihr seht es falsch. Das Forum liefert bei weitem mehr Informationen als die FAQ und ich kann jedem versichern das sie oder er hier viele wertvolle Informationen finden wird und auch noch die Möglichkeit hat individuelle Fragen zu stellen.
Wenn sie oder er sich nun aber einmal grundsätzlich schlau machen wollen zum Thema Unfallopfer, dann gibt es viele Möglichkeiten. Eine Möglichkeit ist das Lesen unserer FAQ! Sich einige Bücher zu kaufen! Im Internet zu suchen! und und und.
Schlauer was dein persönliches Unfallproblem betrifft wirst du hier auf jeden Fall. Insbesondere wenn du Fragen stellst. Wenn du nun schneller schlau werden möchtest und nicht die Zeit hast alle relevanten Beiträge zu lesen hast du Arbeit und kannst dir 3 Euro im Monat leisten. Wenn du die Zeit hast dann lese hier alle relevanten Beiträge und danach weißt du mehr als in den FAQ zu finden gewesen wäre. Gleichzeitig hast du 36 Euro gespart.
Wenn es nun Gründe gibt, die es dir nicht ermöglichen dich im Forum zu informieren, weil du zum Beispiel...........und kein Geld hast um die 36 zu bezahlen.
Dann wende dich vertrauensvoll an mich oder einen anderen Moderator.
Schönen Abend


Micha
 

bln_ib

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27 Juni 2008
Beiträge
380
Alter
47
Ort
Berlin
Hallo Micha,

da kann ich nur sagen, stimmt! Ihr helft wunderbar weiter wenn man nicht fündig wird und das im "normalen" forum ohne faq.

Ich habe ja auch nur gegen eine generalisierte Beitrags-Forummitgliedschaft gesprochen nicht gegen die faq und mich da auch rausgehalten, da ich erst kurz dabei bin und nicht weiß was vorher so war. :p

viele Grüße
 

frank

Sponsor
Registriert seit
11 Okt. 2006
Beiträge
849
Ort
Nähe Wildnis in Flussauen
Hmmmm - eine zweite "Baustelle" -

...... die aber garnicht noetig waere.

bln_ib schrub:

............ generalisierte Beitrags-Forummitgliedschaft................
davon war aber, soweit ich das jetzt ueberblicke, niemals die Rede - Es geht lediglich um den Bereich "FAQ", in dem die hoechst qualifizierten Infos zu finden sind, die nur durch hoechste Anstrengungen und Zeitaufwand der Mods und engagierter User zustande kommen konnten.

Dabei - sind auch hoechst brisante Informationen und Urteile, die in gewissen Faellen "das Blatt zugunsten von UO und BK wenden koennten" darin enthalten.

Und genau das ist die Brisanz - und macht den Wert dieser einmaligen Sammlung von Informationen aus!

Und genau das (so stelle ich Dummerle mir das vor) lockt die "Schmeissfliegen" aus Versicherungen und anderer diverser Ausbildungseinrichtungen an, die fuer ihren zukuenftigen "Job", uns "unter den Hammer" zu kriegen, vorbereitet und bezahlt werden, um sich dieser Fleissarbeiten von UOs und BKs schamlos und kostenlos (bei diesen Hyaenen das hoechste Ziel der Begierde!) zu bedienen, ohne grossen Aufwand und vor allem: Gegen uns!

Das jedenfalls, habe ich bisher den Diskussionen im Thread "Praemiumsmitgliedschaft" (oder besser: dem zwischen den Zeilen) entnommen.
Zusaetzlich sucht natuerlich der Betreiber (Unfallopfer-Hilfswerk, und/oder der Provider, fuer den Micha arbeitet) berechtigt nach Einnahmequellen. Da scheint ausgerechnet dieser FAQ-Bereich bestens geeignet, e(das E)twas regulieren zu koennen.......
 

bln_ib

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27 Juni 2008
Beiträge
380
Alter
47
Ort
Berlin
Hallo Frank,

wollte nur kurz sagen, daß stand etwas weiter oben und dagegen habe ich mich eben ausgesprochen, wobei ich echt finde das ihr sehr gut helft und ich das mit dem faq ok finde!

viele Grüße
 
Top