• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Fachklinik für Amputation

kumbajamana

Neues Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
15
Hallo, leider weiß ich nicht, wer diesen Bereich im Forum betreut.
Ich kann mir vorstellen, dass hier nicht einfach irgendwelche Links, sondern nur echte und brauchbare Dinge hingehören.

Trotzdem möchte ich eine Internetadesse bzw. Link für eine -nach meiner Ansicht und Erfahrung - richtig guten Adresse in Süddeutschland zum Thema Amputation loswerden.
Ich will keine Werbung machen sondern Betroffenen eine Adresse geben, die ich hier eigentlich noch nirgends gefunden habe.

Da alles immer subjektiv ist, mögen mir diejenigen verzeihen, die dort evtl. gegenteilige Erfahrungen gemacht haben.

Meine Frage:
Kann ich das hier einfach reinschreiben, ist das erwünscht?

Grüße
Kumbaja:confused:
 

Joker

Sponsor
Registriert seit
2 Sep. 2006
Beiträge
1,286
Ort
am Rhein
Hallo Kumbaja,

natürlich sind solche Links erwünscht. Dass sie ggf. "nur" die persönlichen Erfahrungen des einzelnen wiederspiegeln, liegt in der Natur der Sache. Wir sind alle Menschen und nicht jeder kann mit jedem. Und wenn irgendjemand mit den von dir genannten Einrichtungen nicht so positive Erfahrungen macht, kann es ja noch immer hier gepostet werden.

Scheu dich also nicht.

Gruß
Joker
 

kumbajamana

Neues Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
15
Amputation

Allen die vom Thema Amputation betroffen sind empfehle ich diesen Link:

www.fachklinik-osterhofen.de

Ich selbst war dort wiederholt, auch REHA.
Das Beste, was einem in einer solchen Situation weiterhelfen kann.

1. Infrastruktur
2. Betreuung, Krankengymnastik usw.
3. vor Allem die Nr.1. der Chefarzt ist selbst Oberschenkel-amputiert und weiß absolut Bescheid, fachlich und moralisch! Der weiß, wie es einem dabei geht und nimmt jeden Patienten persönlich richtig wahr.
4. die amputieren, machen Nach- besser Frühversorgung, bereiten vor, natürlich auch REHA und noch Jahre später für alle Fragen offen.
5. und das Essen schmeckt auch noch prima

Wer andere Erfahrungen gemacht hat möge mir meine Euphorie verzeihen.
Ich war begeistert und kenne auch von anderen Betroffenen nichts Besseres.

ich grüße alle Leidensgenossen
Kumbaja
 
Top