• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Erhöhter Blutdruck nach Unfall

Inka

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 Dez. 2008
Beiträge
148
Hallo,
seit einem Verkehrsunfall auf der Autobahn habe ich u. a. erhöhten Blutdruck. Wer kann mir zur Ursache etwas ausführen.
Gruß Inka
 

natascha

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19 Feb. 2007
Beiträge
1,269
Hallo Inka

weder ein Arzt noch hier kann jemand per Netz Diagnosen abgeben.

Aber folgende Ursachen können sein...

http://de.wikipedia.org/wiki/Arterielle_Hypertonie
http://www.medknowledge.de/krankheiten/bluthochdruck.htm
http://www.panikattacken.at/vegetatives_nervensystem/nerven.htm

Damit kannste Selbstkontrolle durchführen, wann, wieso Bluthochdruck
http://www.testberichte.de/testsieger/level3_messgeraete_blutdruckmessgeraete_928.html

Eigentlich sollteste dadurch der Ursache selbst auf die Spur kommen.

Notfalls suche einen http://de.wikipedia.org/wiki/Kardiologie auf.

Wegen Gutachter nimm Begleiter mit,und bereite dich vor

http://www.anhaltspunkte.de/zeitung/zeitung/2005_1.html

http://www.uni-duesseldorf.de/AWMF/ll/030-095.htm

oerni erklärt Dir was es bei der Begutachtung zu beachten gibt.,

die Ärztin wird die Begutachtung durchführen, jedoch vermutlich der Prof. es seiner persönl. Meinung Wissenschaftlich unterschreiben.

vg natascha
 

Inka

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 Dez. 2008
Beiträge
148
Hallo Natascha,
danke. Irgendwo (ich weiß nicht mehr wo) hörte ich von Ursachen, die erthöhten Blutdruck nach Unfall zur Folge haben können. Vielleicht hat jemand auch davon gehört, für diesbezügliche Hinweise wäre ich dankbar.
Gruß Ingrid


[bitte keine Fullquotes des vorigen Beitrags]
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

pussi

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30 Apr. 2007
Beiträge
1,930
hallo, inka

kann nur von mir sprechen:

schmerzen erhöhen den blutdruck.
ebenso der stress mit gutachtern, versicherungen und gerichten sowie anwälten

mfg
pussi
 

Santafee

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
11 Okt. 2007
Beiträge
1,591
Hallo Inka,

genau das was Pussi sagt, muss und kann ich unterstreichen!

Vllt. sagst Du uns mehr, was für Probleme Du noch hast, um evtl. noch bessere Antworten geben zu können?

VG Santafee
 

oohpss

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 Juli 2007
Beiträge
1,237
Ort
Hamburg
... seit einem Verkehrsunfall auf der Autobahn habe ich ...
Hallo Inka, möglicherweise hast Du Dir mehr Beiträge, mehr konkrete Hinweise erhofft?

Möglicherweise bekommst Du mehr Response, wenn Du genauer beschreibst was Dir passiert ist, welche medizinischen Befunde Du hast und vor allem, was Du an Dir gemerkt und festgestellt hast.

Je mehr und genauer Du schreibst, umso mehr werden sich um Dich "kümmen" können.

Grüße
oohpss
 

Hollis

Sponsor
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
995
Ort
Raum Ludwigshafen/Mannheim
Adrenalin

Hallo, danke für die Hinweise. HWS Probleme habe ich und folglich Stress mit Versicherung/Gutachter/Gericht. Gruß Inka

Hallo Inka,

die Schmerzen erhöhen den Streß, das Streßhormon Adrenalin wird ausgeschüttet. Durch die HWS kann das periphere Nervensystem zusätzlich gestört werden!

Dann noch den Streß mit der Versicherung, Rechtsanwälte und Gerichten - dann gute Nacht!

gruß

Hollis
 

Inka

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 Dez. 2008
Beiträge
148
Hallo Hollis,
danke, das ist für mich sicher ein Ansatz, ich kann jetzt nach "Streßhormon Adrenalin" und "peripheres Nervensystem " googeln. Vielleicht finde ich was, werde im positven Fall informieren.
Gruß Inka
 
Top