• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Entschädigungsrecht - Überarbeitung / Geschädigte Terroranschlag Berlin

HWS-Schaden

Aktiver Sponsor
Registriert seit
2 Nov. 2012
Beiträge
2,861
Ort
Bei den Stadtmusikanten
#1
Hallo,

hier: http://www.tagesschau.de/inland/anschlag-entschaedigung-101.html
mehr Infos.

Daraus:
Die Bundesregierung hat den Opfern des Anschlags von Berlin Entschädigungen zugesagt. Etwaige Gesetzeslücken würden geschlossen, versicherte die zuständige Ministerin Andrea Nahles.
(...)
Das Arbeitsministerium bereitet schon seit längerem eine Überarbeitung des Entschädigungsrechts vor, zu dem auch das Opferentschädigungsgesetz gehört. Nach Angaben des Arbeitsministeriums können die Opfer des Anschlags von Berlin Ansprüche gegenüber dem Entschädigungsfonds für Schäden aus Kraftfahrzeugunfällen geltend machen. Zudem könnten Härteleistungen aus Haushaltsmitteln des Bundes beantragt werden. (...)​

Die Möglichkeit der Kommentierung ist zzt. nicht möglich wegen Überlastung, evtl. ja später.
Beobachten ... Da kommen vielleicht interessante Infos zusammen, bisher nur wenig Hilfreiches.

Liebe Grüße HWS-Schaden
 
Top