• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Ellenbogen Radiusköpfchenprothese

Beijo2004

Neues Mitglied
Registriert seit
15 Mai 2019
Beiträge
1
#73
Hallo, ich reihe mich hier auch mal ein. Radiusköpfchenprothese nach Fahrradunfall bereits 2014. Da ich aber 2017 noch einen weiteren Unfall hatte (u.a. Fuß kaputt), bin ich sportlich nicht mehr so in die Gänge gekommen. Meine Frage, was macht ihr für einen Sport zum Muskelaufbau? Mein Trizeps am betreffenden Arm verkümmert immer mehr. Habe es vor ein paar Monaten mit klassischem Fitnessstudio und leichtem Hanteltraining versucht. Jetzt habe ich gleich mal eine Sehnenansatzentzüng zw. Ellbogen und Trizeps/Oberarm. Mein Orthopäde sagt, ich solle in Zukunft jede Belastungsübung für Ellbogen unterlassen. Was kann man da tun? Bin für alle Tipps dankbar!
 
Registriert seit
7 Nov. 2012
Beiträge
41
#74
Hallo ich habe diese Prothese seit Oktober 2012 und kann dir sagen dass es immer noch schmerzt bin da normal nicht empfindlich. Ich gehe regelmäßig zur Krankengymnastik für Kraft kannst du nicht viel machen höchstens mit so einem Schaumstoff Ball für die Hand und immer dran denken dass diese Prothese nur 10 Jahre hält und man sie nur einmal tauschen kann. Hoffe ich konnte dir helfen Gruß René
 
Registriert seit
13 Okt. 2014
Beiträge
47
Ort
Berlin
#75
Wow, wenn ich das hier so lese, bin ich froh, dass ich mich gegen den ärztlichen Rat eines Ellenbogen"spezialisten" für meine nach seiner Aussage kümmerlich zusammengeflickten Knochenfragmente des Radiusköpfchens entschieden habe und nicht für seine Prothese! Hatte Mason-3 und bin sehr zufrieden mit dem Heilungsprozess, obwohl natürlich Bewegungseinschränkungen zurückgeblieben sind (dafür schmerzfrei!).

Mein Rat an alle Radiusköpfchen-Gebrochenen: Die Prothese so lange wie möglich herauszögern (wenn es geht).
 
Top