• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Einsicht in das eigene Gutachten

alpfl

Nutzer
Registriert seit
15 Juli 2007
Beiträge
54
Hallo.

Habe eine Frage zum Thema Gutachten das durch die BG bei einem Arzt erfolgt ist.

Auf Wunsch der BG wurde ein Gutachten über meine (wahrscheinliche)BK bei einem Arzt erstellt. Habe ich das Recht darauf eine Kopie des Gutachtenergebnisses zu bekommen sowie den kompletten Gutachtenbericht?

Müssen die BG mir das Gutachten als Kopie aushändigen wenn es Ihnen schon länger vorliegt - oder habe ich das Recht mir das Gutachten direkt bei dem Arzt der das Gutachten durchgeführt hat zu holen.

LG
 

Cateye

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
11 Sep. 2006
Beiträge
1,059
Hallöchen alpfl,

zumindest hat Du das Recht auf Akteneinsicht bei deiner BG. Sicherlich kannst du dann vorort dir Kopien anfertigen lassen.

Sei schön gegrüsst

Athene
 

Santafee

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
11 Okt. 2007
Beiträge
1,591
Hallo alpf,

Du kannst auch erstmal Deiner BG ein Brief schreiben und um Herausgabe das GA bitten... Ich hatte damit bisher keine Probleme! Sollte es doch welche geben, kannst Du immernoch über Akteneinsicht an das GA kommen! Der Arzt, denke ich, wird es Dir nicht rausgeben, weil Du nicht der "Auftraggeber" bist...

VG Santafee
 

Paro

Sponsor
Registriert seit
3 Nov. 2006
Beiträge
1,294
Hallo alpfl,
wenn Deine BG ihr Geld wert sein sollte, sollte sie Dir das Gutachten nach Erhalt als Kopie zusenden, damit Du Dich dazu zu äussern kannst, ehe der Renten- oder auch welcher Ausschuss zuschlägt und Tatsachen schafft.
Du hast ein Recht auf eine kostenlose Kopie.
 
Top