• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Die dümmsten Sprüche von Anwälten

Cindy

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
467
Hallo zusammen,

da wir schon die dümmsten Sprüche von Ärzten sammeln, gibt es vielleicht auch welche von Anwälten.

Ich fange mal an...

Wie im Forum schon geschrieben, warte ich seit Januar auf Schriftsätze, die vor der nächsten Verhandlung zu verschiedenen Punkten Stellungnahmen enthalten sollen.
Nach ständigem Anmahnen und unangemeldetem Erscheinen vor kurzem in der Kanzlei erfuhr ich, dass am 1.06. ein Verhandlungstermin vor dem LG ist. Besprechungstermin sollte letzte Woche Freitag sein - ok, eine Woche für die Schriftsätze, wäre ja zu schaffen. ...Dachte ich - aber es wurde wieder abgesagt.
Ich ging nun davon aus, dass die Verhandlung verschoben wird, da ich bis heute weder Uhrzeit noch SaalNr. wusste. Wegen der Entfernung von 400 km und meinen Einschränkungen müsste/werde ich Donnerstag anreisen.
Heut am Dienstagabend bekomme ich die Uhrzeit und SaalNr. per Mail mit dem Zusatz:

"Wir können die Verhandlung gern am Donnerstag in der Kanzlei oder Freitag früh vor der Verhandlung besprechen."

Na, das ist doch was, nach fast einem halben Jahr.

Ich träume bestimmt nur und wenn ich hier morgen reinschaue, ist mein Beitrag garnicht geschrieben ;)

Liebe Grüße
Cindy

PS: ich habe schon mit einem anderen Anwalt gesprochen - ich soll die Verhandlung erstmal abwarten.
 

j_e_n_s

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Feb. 2007
Beiträge
1,329
Ort
Sachsen
Hallo Cindy,

wie ich schon in anderen Postings von dir gelesen habe scheint dein RA arbeismäßig stark überlastet zu sein oder er hat kein großes Interesse an deinem Fall. Unliebsames schieben RA gern vor sich her...

Je nach dem wie die Verhandlung ausgeht würde ich an deiner Stelle ernsthaft über einen Wechsel nach denken.

Viel Glück für die Verhandlung

Gruß Jens

PS: der meistgebrauchte "dümmste" Spruch von RA könnte auch: "Kein Problem, das machen wir schon." sein.
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,864
Ort
Berlin
einen habe ich auch, der gut zu den Anwaltssachen paßt. (nicht auf meinen Mist gewachsen)
Ein Rechtsanwalt saß im Flugzeug einer Blondine gegenüber, langweilte sich und fragte, ob sie ein lustiges Spiel mit ihm machen wolle. Aber sie war müde und wollte schlafen.
Der Rechtsanwalt gab nicht auf und erklärte, das Spiel sei nicht nur lustig, sondern auch leicht: "Ich stelle eine Frage und wenn Sie die Antwort nicht wissen, zahlen Sie mir 5 Euro und umgekehrt." Die Blonde lehnte ab und stellte den Sitz zum Schlaf zurück.
Der Rechtsanwalt blieb hartnackig und schlug vor: "O.K., wenn Sie die Antwort nicht wissen, zahlen Sie 5 Euro, aber wenn ich die Antwort nicht weiß, zahle ich Ihnen 500 Euro!" Jetzt stimmte die Blonde zu und der Rechtsanwalt stellte die erste Frage: "Wie groß ist die Entfernung von der Erde zum Mond?". Die Blondine griff in die Tasche und reichte ihm wortlos 5 Euro rüber.
"Danke" sagte der Rechtsanwalt, "jetzt sind Sie dran.". Sie fragte ihn: "Was geht den Berg mit 3 Beinen rauf und kommt mit 4 Beinen runter?". Der Rechtsanwalt war verwirrt, steckte seinen Laptopanschluss ins Bordtelefon, schickte E-Mails an seine Mitarbeiter, fragte bei der Staatsbibliothek und bei allen Suchmaschinen im Internet. Aber vergebens, er fand keine Antwort. Nach 1 Stunde gab er auf, weckte die Blondine auf und gab ihr 500 Euro.
"Danke", sagte sie und wollte weiter schlafen. Der frustrierte Rechtsanwalt aber hakte nach und fragte: "Also gut, was ist die Antwort?".
Wortlos griff die Blondine in die Tasche und gab ihm 5 Euro.
Gruß von der Seenixe
 

Cindy

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
467
Danke Jens,
wird schon schief, ähm gut, gehen ;)
Mein RA scheint überlastet. Das glaube ich ihm und den Eindruck hatte ich, als ich neulich 20 Min bei ihm war. In der Zeit hat er telefonisch 2 Anrufer vertröstet, wie mich sonst auch, und ihnen eindringlich zugesagt, er werde sich 'wirklich' melden.

Hallo Seenixe,

so plond sind Blondinen also garnicht ;) :D

@ Gibbus,
falls du dies liest. Da du ja keine PNs empfangen kannst, hier meine kurze Antwort auf deine Frage: nein ;)

Grüße ins weite Land
Cindy
 

stef

Nutzer
Registriert seit
11 Sep. 2006
Beiträge
34
Viel Glück

Hallo Cindy,

ich drücke ganz feste die Daumen

Zu den dümmsten Sprüchen hätt ich auch zwei Kleinigkeiten:

Mein rechtlicher Beistand:

"Ihre persönliche Versicherungserweiterung hat im übrigen mit dem vorliegenden Rechtsstreit zu nichts tun." (Originalsatz! "zu nichts tun";-)

Unfallbedingter Dauerschaden vorhanden! Versucht mal, eine Versicherung abzuschließen, die den nicht ausschließt:)

Noch ein Spruch - von der Gegenseite:

"Die Klägerin holte sich am XX.XX.XXXX nur eine Gehhilfe im Krankenhaus ab."
Beweis: Kopie der Rechnung der Fa. xy vom ...

Hab noch viel mehr, lass es aber dabei:)

LG
Stef
 
Top