• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Datenabfrage BG

Akir

Aktiver Sponsor
Registriert seit
21 März 2019
Beiträge
8
#1
Hallo, bis zu welchem Zeitraum darf die BG Daten bei Ärzten und Krankenkassen abfragen? Lg Akir
 

Sekundant

Aktiver Sponsor
Registriert seit
24 März 2009
Beiträge
4,249
Ort
hier, links von dir
Website
fallakte.12hp.de
#2
hallo Akir,

sieh dir die bestimmungen dazu unter dem Beitrag "Wirbeleinbruch" an. demnach gibt es lediglich eine sachliche eingrenzung, aber keine zeitliche. heisst also, soweit daten vorhanden und nicht dem ende der aufbewahrungspflicht zum opfer gefallen sind, wird wohl auskunft erteilt.


gruss

Sekundant
 

makiopf

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
12 Juli 2014
Beiträge
197
Ort
Bayern
#3
Bei mir waren Daten für die letzten 10 Jahre vorhanden. Wird also die Aufbewahrungspflicht bedeutrn
 

Akir

Aktiver Sponsor
Registriert seit
21 März 2019
Beiträge
8
#4
Vielen Dsnk für eure Antworten. Bin dann doch sehr überrascht was alles für Versicherungen machbar ist. Abgefragt wird bei mir das komplette Versicherungsleben...
 

Sekundant

Aktiver Sponsor
Registriert seit
24 März 2009
Beiträge
4,249
Ort
hier, links von dir
Website
fallakte.12hp.de
#5
Abgefragt wird bei mir das komplette Versicherungsleben...
woraus schliesst du das? eine ganz allgemeine oder gar komplette abfrage wäre unzulässig. das geht schon aus den oben verlinkten bestimmungen hervor, in denen festgelegt ist, dass diese "Auskunftsverlangen zur Feststellung des Versicherungsfalls auf solche Erkrankungen oder auf solche Bereiche von Erkrankungen beschränken, die mit dem Versicherungsfall in einem ursächlichen Zusammenhang stehen können".

im übrigen hast du ein auskunftsrecht darüber, welche daten übermittelt wurden (s. zitierte bestimmungen im verlinkten beitrag oben).


gruss

Sekundant
 

Akir

Aktiver Sponsor
Registriert seit
21 März 2019
Beiträge
8
#6
Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde mich nun ersteinmal erkundigen und mir alles geben lassen.
Euch noch ein schönes Pfingstwochenende.

Viele Grüße
Akir
 
Top