• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Danke!

Paro

Sponsor
Registriert seit
3 Nov. 2006
Beiträge
1,294
Hallo an alle,
ich habe ja nicht gewusst, was ich für ein "guter Mensch" bin.
Durch Zufall bin ich auf die Seite der "Beurteilungen" geraten.
Sorry, aber ich bin dankbar. Nicht weil ich gut beurteilt wurde,
sondern das meine "gradlinige, konsequente " Art akzeptiert wurde.
Das gibt mir Hoffnung für das Forum weiter mitzuarbeiten.
Es gibt hier viele, die mit dem Rücken zur Wand stehen, aber auch welche
die ihren Ringfinger entschädigt haben wollen.
Ich meine die "Community" besteht im "harten Kern" aus wirklichen "Opfern". Ich selbst kämpfe für eine BK 1301 seit 2000.
In der Zwischenzeit habe ich viel gelernt, nicht der verbale Aufstand ist das Wahre, die Fehler der Gegenseite braucht man.
Ich wünsche jedem eine klaren Verstand und die Geduld so zu reagieren.
Für September/Oktober klinke ich mich aus, ich bin in Gomera, aber reinschauen tue ich schon, aber nicht so intensiv.
Jedenfalls, allen die mir mit Ihren Beiträgen geholfen haben, sei Dank und im November bin ich wieder an "Bord"
Paro
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
8,316
Ort
Berlin
Aber Paro,

da verabschiedest Du Dich jetzt schon?
Falls Du schon früher weg bist, dann wünsche ich Dir einen schönen Urlaub.Und kehre erholt wieder.

Gruß von der Seenixe
 

Paro

Sponsor
Registriert seit
3 Nov. 2006
Beiträge
1,294
Hallo Seenixe,
ich will mal ein bischen aus meinem Nähkästchen plaudern.
Seit 1968 fahre ich auf die Kanaren, durch einen Zufall bin ich 1978 auf "mein" Gomera aufmerksam geworden.
Von Anfang an liebte ich es; denn die Ente des Supermercados frass da Grün der Möhren und ein Jahr später jagten wir die Quukaratschas, sprich Kakerlaken aus dem Bierkarton.
Eine schwarze Spur an der Hauswand liess uns an ein Unglück glauben, es waren Ameisen die unseren unverschlossenen Zucker abtransportierten.
Versuch macht klug.
Vor allen Dingen, sind es die Menschen, offen, herzlich, hilfsbereit bis zur Selbstaufgabe, nur zum Essen darfst Du sie nicht einladen, aber das habe ich gelernt, ein Gomero ist nur was Mamma auch kochen würde.
Jetzt sind die "Kids", die damals am Flipper mit uns kämpften, auch die Strandpiraten, die meine Tochter mit Lappas(Muscheln) gegen Kekse fütterten alle längst Eltern aber wir kennen uns noch.
Kurz, es ist wie "nach Hause" kommen. Ich habe wirklich "all inclusive" und wünsche Euch viel Erfolg bei Euren Kämpfen.
Ich hoffe im November hat mein Soz.-Gericht in D-Dorf endlich entschieden, das mein Prozess vor dem LSG endlich weiter geht.
Der Skandal ist in meinen Augen die Zeit, die bis zu einer Entscheidung vergeht und das man selbst gravierende Fehler in einer schriftlichen Urteilsbegründung erst in einer Revision bei der nächsten Instanz korrigieren kann.
Na ich freue mich auf meinen Urlaub, meine Gomeros und auf Euch, wenn ich wiederkomme.
Paro
 

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Hallo Paro,

viel Spaß und schönes Wetter, damit der Strand auch genutzt werden kann. Kannst ja mal ein Päckchen mit dauerhafter Sonne nach Deutschland schicken.
Ich vermute aber, wir bekommen eine warmen(heißen) Herbst.

Nimmst du deinen Laptop nicht mit?

Gute Erholung und
Gruß Ariel
 

Paro

Sponsor
Registriert seit
3 Nov. 2006
Beiträge
1,294
Hallo Ariel,
ich habe gar keinen Laptop, aber ich habe ein Internetcafee, zum ab und zu mal gucken. Ich werde Dich und Euch nicht vergessen, doch der "morgendliche Surf/ Blick" auf unsere Seite ist mir nicht möglich.
Über die Laptopteile mit ihren vielen Möglichkeiten, muss ich mich noch informieren.
Na ja, alles Gute
Euer" badender" Paro
 
Top