• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Bus küsst Auto

Berichter

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
128
Hallo desmin,
sicher sind Wir anwaltlich vertreten. Das Verfahren läuft seit 4 Jahren beim Landgericht ( Klage gegen Land also beim Land selbst) immer noch in der
1.Instanz.
Wie Du Dein Geld, wenn Du es bekommst, ob auf einmal oder in Teilbeträgen kann ich Dir nicht sagen.
Viele Grüße
Berichter
 

desmin

Nutzer
Registriert seit
14 Okt. 2008
Beiträge
11
Oje.. das hört sich ja bitter an.

Da bin ich ja fast froh das ich nicht das Land in meinem Kofferraum gesessen hat, sondern die Komune oder wo auch immer die zugehören.

Mir wurde mal gesagt das man wenn es zu verzögerungen der Versicherungen kommt bzw des Hafters, man Zinsen darauf geltend machen kann und es dadurch dann auch schneller geht.
 

Berichter

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
128
Hallo desmin,

durch die Verzögerung versucht man Dich mürbe zu machen, damit Du Dich später mit einem Bruchteil der Forderung zufrieden gibst. Die Zinsen machen den Kohl dann auch nicht mehr fett.
Lass mich bitte wissen, ob Deine Forderung beglichen wird und ob die Gegenseite Dir ein Angebot macht.
Viel Erfolg
Berichter
 

desmin

Nutzer
Registriert seit
14 Okt. 2008
Beiträge
11
Ja ich werde euch auf dem Laufenden halten aber ich denke das wird bei mir auch noch ein wenig dauern, ich muss morgen erst mal wieder zum Arzt, eigentlich wegen einem Gutachten aber ich denke das können wir uns erst mal sparen, da ich mir nun auch noch eine BWS blockade zugezogen habe
 
Top