• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Burn-out-Syndrom als Versicherungsfall anerkannt

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
4,280
Ort
Bayrisch-Schwaben
Hi Alle,


wie sieht bei bei Euch aus, ich zumindest sollte jetzt sofort zum Arzt gehen und mich zum Burn-out-Syndrom untersuchen lassen.

Ich denke daran leide ich schon seit längerem und da es jetzt auch ein Versicherungsfall ist, kann ich ja in Rente gehen;)
 

Orthese

Wegen Mehrfachmitgliedschaft geperrte Mitglieder
Registriert seit
21 Feb. 2007
Beiträge
93
Würde sich für dich aber nur lohnen, wenn Du eine entsprechende Versicherung mit z.B. 8.900,-- Monatsrente und 700.000,- oder mehr Ablaufleistung vereinbart hast. Hast Du das?:D:p
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,917
Ort
Berlin
Hallo,

Tja, so einen Vertrag wirst Du heute wohl kaum noch bekommen Lach.

Gruß von der Seenixe...Aber die Argumente können vereinzelt sehr wichtig werden ;-)
 

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
4,280
Ort
Bayrisch-Schwaben
Hi Alle,


ich habe noch einen Vertrag aus 1990 als mit altem Recht, nur die Summe igit wer soll denn dafür die monatl. Prämien zahlen.
 
Top