• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Bundessozialgericht entscheidet erneut über Rentenabschlag bei Erwerbsminderungsrente

fliedertiger

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
27 Sep. 2006
Beiträge
717
Hi :)

@Luise ...

Schuster bleib bei Deinen Leisten ... oder um mit Dieter Nuhr zu sagen, wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten.

Hallo allerseits :)

Es wird immer vergessen, daß der Gesetzgeber in der Rentenreform ab 2001 gravierende Verschlechterungen eingeführt hat. So zum Beispiel die Berufsunfähigkeitsrente die bis Ende 2000 2/3 der Vollrente betrug, gekappt hat auf eine halbe Erwerbsminderungsrente. Außerdem ist die Rente eine Versicherungsleistung mit Beiträgen die vom Lohn abgezogen werden ... PFLICHT Beiträge halt.

In private Versicherungen greift die Obrigkeit so wohl noch nicht ein *oder ?

Außerdem kann und darf es nicht sein, daß so lange geurteilt und gebastelt wird, bis es paßt.

Diese Handhabung bzw. Auslegung oder Hineininterpretieren von Gedanken die der Gesetzgeber eventuell gemeint haben könnte, ist menschenverachtend und entwürdigend und geht gegen das Grundgesetz

fliedertigerische Grüße :p:p:p







"Ich glaube, das ist damals [nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland] falsch verstanden worden mit der Demokratie: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. 'S wär ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht. Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten" - Titel "Fresse halten" auf der CD "Nuhr nach Vorn", 4. Mai 1999, Sammel-Lab (Universal)
 

Luise

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
940
Hallo fliedertieger,

ich habe wirklich keine Ahnung, deshalb meine Frage. Könntest ja eine Antwort geben!

Wer ist Dieter Nuhr ?

Gruß
Luise
 

Luise

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
940
Nachtrag zu:

"wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten."

Meine Oma sagte immer: Fragen kostet nichts.
 

fliedertiger

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
27 Sep. 2006
Beiträge
717
Hi,

Deine Oma war stebimmt eine weise Frau .... meine Oma hat mir mal gesagt:

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold ...

so ist das nun mal mit alten Ahnen ....

sie kannten kein google und schon gar nicht das unfallopferforum ... na ja, auch egal ...

Und auf die Frage "Wer soll das bezahlen, wer hat so viel pinke pinke ... wer hat so viel Geld" tja, da gibt es hier ja genügend Beiträge ...

fliedertigerische Grüße :p:p:p
 
Top