• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Buch Tipp: HWS-Schleudertrauma

Speetwomen

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
470
Alter
53
Ort
Hessen
Website
www.jackystiefelweb.de
Hallo
für alle HWS Geschädigten ein fantastischer Buch Tipp:
das HWS-Schleudertrauma-Moderne medizinische Erkenntnisse

Autoren: Professor Dr. Claus-F. Claussen
Dr. Ralf Dehler
Dr. Abbas Montazem
Dr. Eckhard Volle
Herausgeber: Uni-Med. 1. Auflage 1999
ISBN:3-89599-442-1

Kurze Inhaltangabe: das HWS-Schleudertrauma, bei dem es sich eigentlich um einen Kopf-Hals-Beschleunigungs Trauma handelt, nimmt zahlenmäßig in fast allen Ländern der Erde als moderne Zivilisationskrankheit infolge von Kraftfahrzeugunfällen dramatisch zu. In Deutschland hat sich der 32. deutscher Verkehrsgerichtstag 1994 mit seinen Entschließungen zum Thema "Begutachtung des HWS-Schleudertraumas "richtungsweisend auseinander gesetzt, der ADAC hat seine Empfehlungen zu diesem Thema 1997 aufgrund einer großen Expertenrunde abgefasst.
Nach einer Zeit der Stagnation vertiefen sich neuerdings die diagnostischen und therapeutischen Kenntnisse in Bezug auf das Kopf-Hals-Beschleunigungs Trauma so sehr, dass auch Kausalitäten im Hinblick auf die Verursachung und Haftpflichtansprüche festgemacht werden können. Für das vorliegende Werk haben die vier Hauptautoren unter Hinzuziehung eines Kraftfahrzeugexperten ihre Beiträge aufgrund eigener praktischer wie auch wissenschaftlicher Erfahrung zusammengetragen es handelt sich damit um ein komprimiertes interdisziplinäres Nachschlagewerk auf dem neuesten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse.

In diesem Buch geht es von Unfallereignis bis Spätfolgen des HWS-Schleudertraumas.Auch Therapien der Traumafolgen werden in diesem Buch fantastisch aufgezeigt. Mir wurde von einem Autor diesen Buches gesagt das dieses Jahr eine Neufassung herauskommen soll. Dies solle es aber leider nur in Englisch geben. Jedoch habe ich diese Neufassung noch nicht entdeckt. Aber für alle HWS Schleudertrauma Geschädigten ist dieses Buch sehr aufschlussreich.
LG
 

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Hallo speetwoman,

danke für den Buchvorschlag, aber
wo bleibt die Neuausgabe, die seit 2003 angekündigt wird, und immer wieder um ein halbes Jahr verschoben wurde?

Wer oder was verhindert die Auslieferung?:confused:

Gruß Ariel
 

Speetwomen

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
470
Alter
53
Ort
Hessen
Website
www.jackystiefelweb.de
Hallo Ariel

Ich habe keine Ahnung. Ich schaue auch immer wieder mal bei Amazon nach, aber nichts leider:mad:. Ich werde vielleicht mal nachfragen, was aus der Neufassung geworden ist, mit der Hoffnung das ich eine Antwort bekomme.

LG
 
Top