• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Bitte um Unterstützung einer Petition

Sekundant

Aktiver Sponsor
Registriert seit
24 März 2009
Beiträge
4,655
Ort
hier, links von dir
Website
fallakte.12hp.de
#1
Hallo,

ich gebe hier - auch aus zeitlichen Gründen - mal eine e-Mail der NGM Bayern (Notgemeinschaft Medizingeschädigter) und einen Link zu einer Petition weiter für diejenigen, die sie für unterstützenswert halten.

Sehr geehrte Damen und Herren,

dem Bundestag liegt eine Petition zur Neuberechnung der nötigen Verhältniszahlen von Psychotherapeut je Einwohner vor. Wir bitten Sie, diese Petition zu unterstützen. Unter

http://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=21194

können Sie sich eintragen und auch die Begründung zur Petition lesen.

Da die Mitzeichnungsfrist bereits zum 12.01.2012 endet und 50.000 Unterschriften notwendig sind, damit über den Vorschlag zumindest diskutiert wird, ist Eile geboten.

Bitte geben Sie die E-Mail auch an Freunde, Bekannte, Vereine und Verbände weiter.


Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Carl / i. A. des Vorstands -- Notgemeinschaft Medizingeschädigter -Patient im Mittelpunkt- e.V.
Altstädter Kirchenplatz 6
91054 Erlangen
Tel. 09131-970988
Fax 09131-970989
www.bngm.de
Gruss

Sekundant
 

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
4,130
Ort
Bayrisch-Schwaben
#2
Petition

Hallo @,


wer Zeit hat sollte unbedingt die öffentlichen Petitionen ansehen und ggf. Mitzeichnen.

Altuell gibt es viele gute Ansätze um Bedürfnisse der Menschen, damit zumindest bei den Politikern mal ein Überdenken einsetzen könnte.

DANKE
 
Top