• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Berechnung von Personenschäden

anaconda

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
346
Hallo,

>>>>>Neben den Informationen zu einschlägigen Fragen in der Reihe Tipps und Taktik das Werk von VRiLG Frank Pardey,
Berechnung von Personenschäden, 3. Aufl. 2005, erleichtern es an dieser Stelle einige Berechnungsvorschläge, die Regulierung eines Schadens zügig bewirken zu können. <<<<<<<

Hier der Link: http://www.tipps-und-taktik.de/ueberblick/haupt.html
oder das Buch:
Frank Pardey:
ISBN -13. 978-3811419261

anaconda
 

Gibbus

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
8 Sep. 2006
Beiträge
337
Personenschäden

Hallo Anaconda,

dies Buch mit CD-ROM zu €59,-- habe ich auch, es geht sehr in die Tiefe und ist "schwere Kost", daher habe ich es für die Zeit meines Mandats gegen die gegnerische Haftpflicht meinem Rechtsanwalt geliehen, der es mir später abkaufen will.

Gruß
Gibbus:cool:
 
Top