• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Behandlungsfehler: Welche Patientenrechte gibt es?

Kai-Uwe

Gesperrtes Mitglied
Registriert seit
11 März 2007
Beiträge
3,038
#2
Danke Inka, für den Link.

Ich habe ihn an meine Schwägerin geschickt, sie klag gerade gegen ein KH.

Vor Jahren ist sie dort wegen Unterleibsschmerzen (dazu Verstopfung und Durchfälle) vorstellig geworden.
Erst nahm man ihr den Blinddarm raus....aber der war OK. Dann nahm man ihr die Gebärmutter raus....aber die Schmerzen blieben.
Dann Jahre später, als sie kaum noch konnte vor Schmerzen.....sah man sich den Darm an:eek::mad::eek::mad:.

Sie hat Glück das sie heute noch am Leben ist.

Von der Ärztekammer hat sie schon sehr positive Post bekommen, trotzdem....das hätte sicher nicht soweit kommen müssen.

Lieben Gruß
Kai-Uwin
 

Inka

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 Dez. 2008
Beiträge
148
#3
Behandlungsfehler

Hallo Kai-Uwe,
schon erstaunlich, was in der Medizin alles passiert. Vielleicht hilft der Beitrag ein Wenig weiter.

Unter dem gen. Link werden Rechtsfragen zu allen möglichen Themen verfasst. Diese können von den Lesern/Abonnenten im bestimmten Umfang mitbestimmt werden. Falls jemand interessiert ist, zu allen möglichen Rechtsgebieten regelmäßig Ausführungen zu bekommen, der kann das dort anfordern. Es werden vorwiegend Themen zugesandt, die augenblicklich nicht von Interessen sind, aber die löscht man.
Gruß Inka
 
Top