• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Bücher online lesen

un48341

Nutzer
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
67
Ort
im Münsterland mit Wurzeln im Rheinland
Hallo,

unter http://print.google.de

besteht die Möglichkeit, viele Bücher online -zumindest auszugsweise- zu lesen.

Jenachdem wie Ihr die Suche verfeinert könnt ihr wertvolle Info´s bekommen. Speichern ist leider nicht möglich, aber wenn Ihr das Fenster mit der Seite maximiert und dann die Windows-Druckfunktio [Alt]+[Strg]+[Druck] betätigt, wird dieses Fenster in die Zwischenablage kopiert und Ihr könnt es als Bild z.B. in Wordpad einfügen.

Wenn Ihr Euch bei dem Google Service anmeldet, dann habt Ihr sogar mehr Möglichkeiten und weniger Zugriffsbeschränkungen.

mfg

Uwe

Anhängend ein Beispiel
 

Anhänge

urrut_nl

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
20 Sep. 2006
Beiträge
85
Hallo Uwe,
ich interessiere mich brennend für diese Info-Quelle... bin aber nicht dazu in der Lage etwas zu finden 'grins' liegt wahrscheinlich schon an fortschreitender Hirnstörungen....
Scherz beiseite, was mach ich falsch? Suche sowohl das Buch über Neurotraumatologie als auch das Buch aus der Schweiz.
LG
Erna
 

urrut_nl

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
20 Sep. 2006
Beiträge
85
Noch ein Nachtrag... Finde zwar Bücher aber kann nicht in diesen stöbern. Was mache ich falsch?
LG
Erna
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
7,865
Ort
Berlin
Hallo Erna,

wahrscheinlich machst Du überhaupt nichts falsch. In diesem Bereich sind hauptsächlich Bücher, wo die Rechte abgelaufen sind. Mit den beiden Titeln wollen die Verlage richtig Geld verdienen. Deshalb dürfte die Genehmigung zur kostenlosen Nutzung nicht da sein. Diese Bibliothek der Literatur betrifft längst nicht alle Literatur ;-)

Gruß von der Seenixe
 

urrut_nl

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
20 Sep. 2006
Beiträge
85
Hallo Seenixe,
herzlichen Dank für deine Antwort. Schade eigentlich, denn ich suche dringend nach dem Thema "posttr. Syringomyelie". Vielleicht sollte ich noch einmal ein neues Thema eröffnen, mit der Frage, ob da jemand gute und verwendbare Lektüre hat.
LG Erna
 

trixie

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
104
Liebe urrut/Erna!

Hast Du die Links unter "Links für Unfallopfer" zu diesem Thema schon gesehen?

Lieben Gruß

Trixie
 
Top