• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Arbeitsunfall am Dienstag

pitti

Nutzer
Registriert seit
10 Aug. 2008
Beiträge
1
hallo ch bin neu hie und habe mal eine Frage .Hatte am Dienstag ein Arbeitsunfall bin in der Küche ausgerutscht und habe eine Distorsion und Prellung li.Knie und Prellung re.Knie.Bin noch in der Probezeit und möchte doch mal gern wissen wenn sich einer damit auskennt wie lange ich auf diese Sache Krank geschrieben werde .Wäre nett wenn mir einer helfen könnte .Danke pitti:mad:
 

Paro

Sponsor
Registriert seit
3 Nov. 2006
Beiträge
1,294
Hallo pitti,
Du hast das Knie verstaucht (Distorsion hört sich geil an, ist aber nichts anderes) und Dir beide Knie geprellt.
Kurz, Prellungen sind manchmal schmerzhafter als Brüche, aber es sind "nur" Blutergüsse und wenn Du Dich auch auf manchen Fussballplätzen umsiehst, die gehen nach dem Samstagsspiel montags wieder arbeiten, auch wenn sie humpeln.
Aber ich verstehe Dein Problem nicht, wenn Deine angegebene Diagnose stimmt, kannst Du, wenn auch unter Schmerzen bald wieder arbeiten. Es liegt an Deiner Schmerzempfindlichkeit.
Aber sollte der Verdacht auf unentdeckte Verletzungen bestehehen, lass Deine Knie von einem Facharzt (Orthopäden) untersuchen. Bestätigt er die anfängliche Diagnose, kannst Du zur Arbeit "humpeln", findet er mehr, wird er Dir den weiteren Verlauf erklären.
Nur zur Information, die Termine auf der Krankschreibung sind nicht bindend für den Patienten, wenn Du Dich "gesund" fühlst, darfst Du unabhängig vom Arzt wieder "malochen".
 

tiptoe

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5 Dez. 2007
Beiträge
242
Krankschreibung

Hallo

ich denke, Du wirst so lange krank geschrieben, wie der Arzt es für notwendig hält. Eine solche Prellung ist zwar unangenehm, aber nach ziemlich kurzer Zeit wieder o.k. Du kannst sicherlich bald wieder arbeiten.

Wenn Du Bedenken hast, lass das Knie röntgen.

Tiptoe
 
Top