• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Arbeitslosengeld und BG-Rente

Manu1982

Nutzer
Registriert seit
3 Dez. 2007
Beiträge
2
Alter
37
Hallo,
bin neu hier :D
ich beziehe nach einem Arbeitsunfall im Mai 2006 von der Holzberufsgeenossenschaft eine monatliche Rente. Nun muss ich mich übern Winter ein paar Monate arbeitslos melden und wüsste gerne, ob mir die Rente vom Arbeitslosengeld abgezogen werden darf.
Kennt sich da jemand aus? Bitte um Infos :confused:
Vielen Dank
 

j_e_n_s

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6 Feb. 2007
Beiträge
1,329
Ort
Sachsen
Hallo Manu1982,

bei der Berechnung des Arbeitslosengeldes spielt die Unfallrente keine Rolle. Das Arbeitslosengeld wird ja anhand deiner eingezahlten Beiträge ermittelt.

Erst beim Arbeitslosengeld II wird die Unfallrente angerechnet (also abgezogen).

Gruß Jens
 

Manu1982

Nutzer
Registriert seit
3 Dez. 2007
Beiträge
2
Alter
37
Hallo Jens,
danke für die Info, dann bin ich ja beruhigt.
Wäre auch ganz schön unfair, wenn die Rente angerechnet würde, die kriegt man ja schließlich nicht umsonst.
LG, Manu
 
Top