• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Ansichten der DGB

oerni

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2 Nov. 2006
Beiträge
4,246
Ort
Bayrisch-Schwaben
Hallo @,


schaut Euch doch bitte mal die Internetseite des DGB an.

Ich habe mir mal erlaubt die DGB anzuschreiben, mit dem Hinweis, dass viele UO oder BK`ler nicht vernünftig durch den DGB vertreten
und in Internet-Foren oft falsche Angaben durch Mitarbeiter des ehemaligen Hauptverbandes gemacht werden.

Hier nun die Antwort aus dem Hause DGB:

Sehr geehrter Herr E....

vielen Dank für Ihren Hinweis hinsichtlich unserer Ausführungen zu der gesetzlichen Unfallversicherung auf unseren Internet-Seiten.
Uns ist durchaus bekannt, dass es zu Klagen vor Sozialgerichten kommen muss, um Rentenleistungen nach Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten zu erwirken.
Aus diesem Grund gewährt der DGB Gewerkschaftsmitgliedern auch entsprechenden Rechtschutz.
Vielleicht sollten wir diesen Aspekt bei der nächsten Überarbeitung des diesbezüglichen Internet-Auftritts berücksichtigen.
Wenn Sie konkrete Hinweise dafür haben, dass Mitarbeiter des ehemaligen Hauptverbandes wissentlich falsche Aussagen in Internet-Foren einbringen,
bitte ich Sie, mir diese zugänglich zu machen.

Mit freundlichen Grüßen

Marina Sch.

Bitte unterstütze unsere Initiative „Ausbildung für alle“ für ein Grundrecht auf Ausbildung mit deiner Unterschrift unter
http://www.ausbildung-fuer-alle.de/petition/index_html
 
Top