• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Akteneinsicht

anaconda

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
6 Sep. 2006
Beiträge
346
Hallo,

habe die Absicht mich vor einem Sozialgericht selbst zu vertreten.
Habe ich die Möglichkeit auf Akteneinsicht?
Ich sage ja, aber:
- kann ich von dieser Möglichkeit nur dann Gebrauch machen, wenn ich beim SG persönlich erscheine und mir die Akte im "Amtszimmer" aushändigen lasse,
- wer fertigt erforderliche Kopien
- oder kann das SG die Akte zwecks Akteneinsicht auch an meine Adresse senden oder sonstige Behörde (?) an meinem Wohnsitz?

Wer von Euch hat dieses schon einmal praktiziert?

anaconda
 

Pommes

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
20 Juni 2007
Beiträge
1
akteeinsicht socialgericht

hallo anaconda

habe ich gehabt bei socialgericht in beisammensein mit verwaltungangestellte als "zeugin" (dass nichts abhanden kommt, hat mich bewacht), die akte wird nicht ausgehändig. habe alle akteseitennr. notiert und bei der kammer bestellt. bekam saftige rechnung für die kopien und päckchen mit post geschickt. rechnung kam von gerichtskasse separat mit post: ca. 50,-eur. für paar blatt papier. vor socialgericht war ich in sitzung alleine ohne Anwall, mache ich nie wieder. richter hat mich behandelt wie schmutz (weil ich schlechte deutsches sprache ?)

pommes rotweiß
 

tamtam

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
13 Mai 2007
Beiträge
797
Hallo Anaconda,

die Akte kann auch an das Amtsgericht deines Wohnortes gesendet werden, dafür fallen auch keine Kosten an. Kopien werden pro Seite mit 0,50 € abgrechnet. Ich mache in der Regel Fotos mit dem Handy und füge dann in Wort ein - vielleicht hast du auch die Möglichkeit, denn ansonsten kann das bei den umfangreichen Akten tatsächlich teuer werden.
Gruß
tamtam
 

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Hallo,

Du meine Güte!
Gibt es kein Gesetz wegen Wucher, 50 cent mal in WISO nachfragen!

Gruß Ariel
 
Top