• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Überraschende Wendung !

Maik

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15 Jan. 2007
Beiträge
242
Ort
Deutschland
Hallo zusammen ...

in meinem Fall hat sich eine überraschende Wendung ereignet !

Es ist kaum zu glauben die BG gibt mir in allen Punkten meiner Klage ohne Bedingungen recht und entschuldigt sich schriftlich für die Vorgehensweise :eek:

Desweiteren möchte meine BG als zusätzliche Entschädigung einen mittleren Eurobetrag dem Unfallopferhilfswerk spenden ....


Da seit ihr nun platt :eek:

MfG Maik
 

Speetwomen

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
470
Alter
55
Ort
Hessen
Website
www.jackystiefelweb.de
:pHallo Maik

Herzlichen Glückwunsch. Kann ich vielleicht Dir auch meine Kontonummer geben, damit ich meinen Kids mal zeigen kann was ein Eis ist?;):D:cool:

Ich hoffe ich bekomme heute kein Post weder vom Anwalt, noch von BG oder Vers., denn sonst wüßte ich nicht ob es Ernst gemeint ist.:p

LG
 

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Hallo Maik,

schöner Aprilscherz!

:D:D:D

Andere Meldung:
Stevens ist auf Dauer von der BG-Gutachterliste gelöscht und als Gerichtsgutachter gesperrt.
Somit sind auch alle Aktengutachten von dem unwirksam.
BGH: Die Beschwerde wird zugelassen und zur neuen Verhandlung an das Gericht zurückverwiesen.
Die Grundrechte des Klägers wurden auf beispiellos schändlicher Weise verletzt.

Eine Gerichts-Entscheidung darf nicht grundrechtsverletzend auf ein Schmuddelgutachten, auf der Basis einer zweifelhaften Gesinnung des Gerichssachverständigen, gestützt werden, ohne dem Kläger das Recht auf Gehör zu den wesentlichen und entscheidungserheblichen Punkten zu gewähren.

Gruß Ariel
 
Zuletzt bearbeitet:

JuergenS

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
11 Juni 2007
Beiträge
428
Hallo Ariel,

Im ersten moment meine Reaktion auf deinen Betrag..... juhuuuuuuuuuu der Mistkerl ist weg vom Fenster... aber dann dachte ich Mist is ja der erste April.. aber dennoch gut gemacht, hast mich reingelegt ;-)

Gruss Jürgen
 

tiptoe

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5 Dez. 2007
Beiträge
242
Post

Habe auch so einen Brief von der BG bekommen.....ganz im Ernst.:cool:

Schöne Idee, Maik.;)

Tiptoe
 

Maik

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15 Jan. 2007
Beiträge
242
Ort
Deutschland
Hallo


April April .....
Um missverständnisse aus dem Weg zu räumen...Es war ein Scherz.

Hoffe ich konnte einigen von euch ein ein Gefühl von Hoffnung geben ?




MfG

Maik
 

Ariel

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
23 März 2007
Beiträge
2,698
Hallo Maik,

sollte es in diesem Land noch sowas wie einen Funken (sozialem) Recht geben, dann bleibt es kein Scherz.
Dann hast du nur schon vorweg aufgezeigt, was sich eh bald als tatsächliche Nachricht bei dir einstellt.

Im Gegensatz zu den Bankern haben Beamte im medizinischen Gutachtenwesen Regeln, die es einzuhalten gilt.

Gruß Ariel
 

natascha

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19 Feb. 2007
Beiträge
1,269
Hallo Maik

zitat:aber auf See und vor Gericht bist Du in Gottes Hand !

nicht ganz ,die Justizministerin von bayern sendet ein kompentenzteam nach Nürnberg um der korruption einhalt zu gebieten.

http://www.nz-online.de/artikel.asp?art=985921&kat=11

http://www.nn-forchheim.de/artikel.asp?art=986245&kat=10&man=6

http://www.lawblog.de/index.php/archives/2009/03/23/saustall-asservatenkammer/

Nürnberger Justiz ein Faß ohne Boden!
http://www.google.de/search?hl=de&rlz=1G1GGLQ_DEDE294&q=schlamperei+bei+n%C3%BCrnberger+justiz&btnG=Suche&meta=cr%3DcountryDE

Hallo Maik um deinen 30 seitigen Klageanträgen gegen die BG zum erfolg zu führen würde eine Klage in Nürnberg derzeit flankierent durch ein Ministerieles kompetenzteam bessere aussichten besitzen.

Selbst befangenheitsanträge und revisionen sollten unter diesem hintergrund bei der Justiz in nürnberg kein problem sein.

Anträge für ein kompetenzteam sind hier zu stellen
http://www.justiz.bayern.de/ministerium/

Fr.Dr. Merk freut sich brennend dich begrüssen zu können.
Justiz soll nicht abschrecken. Sicherheit und Gerechtigkeit sind unser Anliegen.
Ich würde mich freuen, wenn unsere Seiten Ihr Interesse finden.

Herzliche Grüße aus Münchens Mitte,
Dr. Beate Merk
Bayerische Staatsministerin der
Justiz und für Verbraucherschutz

Maik leiste deinen beitrag ,und helfe mit die schlamperei der justiz zu beenden, nütze die dienstaufsicht aus dem ministerium .
Dein Kompetenzteam in nürnberg wartet schon, und als idiot mußte dir in nürnbergs gerichtsbarkeit nicht vorkommen. .ganz im Ernst.:cool:
http://www.eucars.de/joomla/images/stories/models/RichterRotationI.pdf.

vg natascha
 
Zuletzt bearbeitet:
Top