• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Änderungen: Mehr Rente, höhere Pflegebeiträge

jangun

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
26 Okt. 2007
Beiträge
664
Für die Bundesbürger treten heute zahlreiche Änderungen in Kraft. Die 20 Millionen Rentner bekommen mit Wirkung zum 1. Juli monatlich 1,1 Prozent mehr Geld. Für Langzeitarbeitslose steigt der Hartz-IV-Regelsatz von 347 auf 351 Euro.Der Beitrag zur Pflegeversicherung klettert auf 1,95 Prozent, für Kinderlose auf 2,2 Prozent. Dafür gibt es erstmals mehr Pflegegeld. Neu ist für Beschäftigte der Anspruch auf eine unbezahlte halbjährige Auszeit zur Pflege von Angehörigen.
Weiß jemand ob es nur die normale Rente oder auch die Unfallrente betrifft?




(Quelle: dpa)
 

milky way

Mitglied
Registriert seit
1 Nov. 2006
Beiträge
28
Mehr Rente, höhere Pfegebeiträge

Hallo Jangun,

Ja, auch für Unfallrentner gibt`s ab heute mehr Geld.Den entsprechenden
Bescheid deiner BG oder Unfallkasse solltest du eigentlich schon erhalten
haben.

Gruss
milky way
 

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
8,316
Ort
Berlin
Hallo Milky Way,
da die BG´en und Unfallkassen auf die Zahlung am Monatsende und nicht mehr im Voraus umgestellt haben (Altfälle mit Zustimmung der Rentenempfänger), werden die Veränderungen erst zur Auszahlung Ende dieses Monats greifen und da läßt sich dann jede BG auch noch ein wenig Zeit. Vielleicht schaut sich der zuständige Sachbearbeiter gerade die Beiträge hier im Forum an und kommt deshalb nicht zur Versendung der entsprechenden Schreiben. :D

Gruß von der Seenixe
 

Ramona

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
303
Ort
Ortenau
Hallo,

auch ich habe von der Bg den bescheid erhalten, dass ich mehr Rente erhalte - 1 Euro und ein paar Zerquetschte.:D

Aber bei der rente von der DRV, die zwar um einige € gestiegen ist, habe ich z.B. durch 0,4 %-ige Erhöhung der KK-Beiträge und die Erhöhung des Pflegebeitrages nicht viel mehr als vorher.:confused:

Um die ganzen Erhöhungen zu kompensieren, brauchten wir alle mindestens eine Erhöhung um über 10 %, was aber nie geschehen wird.
Ja, und gerade die Rentner, die nur wenig Rente erhalten - wie ich 400 €. Naja, da macht die Erhöhung nicht viel aus. Ist zum :D

Trotzdem eine gutegemeinte Geste der Regierung - nur bringt sie nicht viel:eek:

Gruß Ramona
 

bln_ib

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27 Juni 2008
Beiträge
380
Alter
49
Ort
Berlin
ja die rentenerhöhung hat mir auch letztes jahr nur minus gebracht :mad: und nichts von seitens bg da zu gering ausfallend :cool: diesmal habe ich von der bg eine bekommen und warte nun auf die ergebnisse der drv. bin mal gespannt was da kommt. doch ein kleines plus so um die 3 euro oder wieder ein minus? mal sehen, muß ja bald reinflattern, bg zahlt ja im voraus und drv im nachhinein :p
ach ganz vergessen bin ja auch noch gespannt was beim pflegegeld wirklich an mehr rauskommt oder ob das dann beim partner wieder im minus landet so in der gesamtkasse, obwohl man ja gepflegt wird
 

Paro

Sponsor
Registriert seit
3 Nov. 2006
Beiträge
1,294
@ Rentner aller "Sorten",
für eine Kasten Bier, langt es eh nicht. Kauft Euch eine Flasche, denkt es sei Champagner und träumt von besseren Zeiten.
In diesem Sinne
Paro
 

Ramona

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7 Sep. 2006
Beiträge
303
Ort
Ortenau
Hallo Paro,

die besseren Zeiten werden wohl für ewig ein Traum bleiben, denn es wird alles teurer. :eek:

Gruß Ramona
 
Top