• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

wiedereingliederung

  1. T

    Wiedereingliederungsplanung CRPS I Eignungsuntersuchung

    Hallo, ich bin nun seit fast 7-8 monaten au nach einem arbeitsunfall. Radiusfraktur discusverletzung an der rechten hand anschließend crps1 . mal besser mal schlechter je nach belastung. Habe jetzt eine einladung zur eignungsuntersuchung beim betriebsarzt bekommen, weil ich schon solange au...
  2. T

    morbus sudeck crps I

    Hallo, hatte im mai eine radiusfraktur mit gelenkbeteiligung von 2 mm die mit 8 wochen gips konservativ behandelt worden ist. Im juli hat der behandelnde d arzt (handchirurg) sudeck beginn diagnostiziert. Habe vitamin c kortison ibuprofen 600 und novominsulfontropfen bekommen. Die schmerzen...
  3. O

    BEM/Berufliche Wiedereingliederung bei Problemen der oberen HWS/Kopfgelenke?

    Hallo allerseits, ich bin dieses Jahr wiederholt über mehrere Wochen krankgeschrieben, da ich massive Probleme mit der HWS habe (Verdacht auf atlantoaxiale Instabilität) mit Schmerzen, Schwindel, Benommenheit... Ihr wisst, wovon ich rede. Der Verdacht beruht bisher auf Röntgenaufnahmen und...
  4. V

    Arbeitsbeginn vor Amtsaerzlicher Untersuchung? Haben die mich vera******?

    Puh, bin etwas sprach- und ratlos... Hatte heute meinen ersten Arbeitstag seit meinem Unfall im Juli 2010. Auf Rat von meiner Aerztin habe ich die AU auslaufen lassen, da mein Dienstherr sich seit Monaten scheut, mir einen Termin beim Amtsarzt zu benennen. Im Mai habe ich meinen AG darauf...
  5. F

    Wiedereingliederung bei PKV

    Hallo zusammen, mich würde interessieren, ob es bei privaten Krankenversicherungen auch eine Wiedereingliederung gibt, so wie bei der gesetzlichen Krankenversicherung. Ich bin seit 4,5 Monaten AU wegen psychischer Probleme und daher nicht wirklich belastbar. Ich bekomme Kankentagegeld aus...
Top