• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

verjährung

  1. VomSee

    Schmerzensgeld

    Hallo, ich hatte einen schweren Unfall mit leider bleibenden Verletzungen. Der Unfallgegner wurde in einem Strafverfahren verurteilt und zu 100% schuldig erklärt. Sachschaden wurde von der gegnerischen Versicherung erstattet. Die gegnerische Versicherung zahlt mir monatlich einen Lohnausgleich...
  2. U

    Regressanspruch wie lange?

    Hallo Forum, ich hoffe das, ich hier richtig bin. Gestern habe ich überraschender weise und per Zufall erfahren das, meine EM-Rente von der Versicherung des Schädigers (AU von 1996) bezahlt wird. Ich habe weder was schriftliches erhalten noch Berufsschadensausgleich erhalten. Ferner musste ich...
  3. L

    Positive Erfahrung mit dem kostenlosen Verfahren beim Versicherungsombudsmann

    Hallo liebe Forum-Beteiligte, ich hatte mich Ende Nov. wegen einer zahlungsunwilligen Versicherung an den Versicherungsombudsmann gewendet. Vorteil: Wenn eine Frist zu verstreichen droht, wird die Verjährung durch den Beginn des Ombudsmannsverfahren gehemmt, läuft also bis zum Ende des...
  4. Sekundant

    Hemmung der Verjährung

    Hallo, nachdem ich in einem anderen Thread selbst schon auf die Hemmung der Verjährung hingewiesen habe, will ich meine Frage dazu doch in einem eigenen Thema nochmal anbringen. Da habe ich folgendes geschreiben: Hat jemand eine Ahnung, wie die Frist berechnet, also die Verjährung dadurch...
  5. Q

    Bin am Ende und immer noch kein Geld

    HI, letztes Jahr hatte ich einen Unfall, der Gegner ist mir auf einer Vorfahrtstraße beim Aus parken in meine Rechte Tür gefahren während ich nichtsahnend an Ihm vorbeifuhr. Durch den Aufprall wurde meine Lunge gequetscht, am Tattag gab der Unfallgegner zu, er hätte mich ausversehen...
  6. J

    Beckenfraktur mit schlimmen Folgen

    Liebe Forumsmitglieder! Vor ca 5 Jahren hat sich ein 9 Jähriger Junge beim Toben auf der Tenne seines Nachbarn eine schwere Beckenfraktur zugezogen. Die Folge ist nun dass das Bein nicht mehr richtig mitwächst. Bereits jetzt ist ein Unterschied der Beinlängen von 5 cm vorhanden, und der Junge...
  7. L

    Verjährungsfristen

    hallo zusammen, welche gesetzlichen Verjährungsfristen sind im Zivilrecht und welche im Sozialrecht zu beachten. Denke mal im Zivilrecht 3 Jahre und im Sozialrecht 4 bin mir nicht sicher, weiß es jemand sicher? (verjährt dann evtl. nach 3 Jahren alles oder nur das 1 Jahr, habe keine Ahnung)...
  8. J

    Verjährung - kann das sein?

    Kurze Vorgeschichte! Selbstständig VU 1996 - 100% unverschuldet. Hatte so gut es ging weitergearbeitet - finanzielle Probleme wurden immer größer. Berufsunfähigkeit durch Gutachten festgestellt in 1999. Mein damaliger Rechtsanwalt informierte die gegnerische Haftpfichtversicherung von der...
Top